Modernisierung Volksbank in Büttelborn geht in nächste Runde

Büttelborn: Volksbank Darmstadt - Südhessen | Die Filiale der Groß-Gerauer Volksbank in Büttelborn wird seit Oktober 2013 umfänglichen Modernisierungsmaßnahmen unterzogen.

Kundennähe und Servicequalität sind die zentralen Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie der Volksbank. Dieser selbst gestellte Anspruch bedingt auch den an die heutigen Kundenbedürfnisse ausgerichteten Umbau der Filiale in Büttelborn.

Bis Januar 2014 konzentrierten sich die Umbaumaßnahmen noch auf interne Flächen. Ab 10. Februar wird der Geschäftsbetrieb - bei gewohnter Service- und Beratungsqualität - in provisorische Räume auf dem Parkplatz der Filiale in einen Container ausgelagert.

Im Zuge dieser Maßnahme zieht die Filiale Mainzer Straße 1 ab dem 7. Februar 2014 vorübergehend in einen Container, der sich hinter dem jetzigen Gebäude befindet. An diesem Tag wird die Filiale geschlossen bleiben.

Ab dem 8. Februar 2014 finden sich die Kontoauszugsdrucker sowie der Ein- und Auszahlungsautomat im Container. Ab dem 10. Februar nehmen die Beraterinnen und Berater der Filiale auch den Betrieb mit Service und Beratung im Container auf.

Die Volksbank bitte um Verständnis, dass die Kunden während des Umbaus den Parkplatz leider nicht nutzen können.

Die Immobilienberaterin Corinna Geyer wird während der Umbauphase in der Filiale Klein-Gerau, Hauptstraße 17, für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.

Die Volksbank ist überzeugt davon, dass sich die Mühe lohnt und freut sich sehr, ihre Kunden voraussichtlich ab August 2014 in attraktiveren und helleren Räumen begrüßen zu dürfen.
Die modernisierte Filiale wird zudem barrierefrei sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.