offline

Inge ten Oever

Inge ten Oever
25
Heimatort ist: Butzbach
25 Punkte | registriert seit 12.06.2015
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Jan Uhlemann liest wieder in das Lesecafé der Bücherei Ostheim und Nieder-Weisel

Inge ten Oever
Inge ten Oever | Butzbach | am 19.10.2016

Butzbach: DGH Ostheim | Wer einmal auf eine ganz andere Reise in den Urwald mitgenommen werden möchte, hat am Montag dem 31. Oktober die Gelegenheit dazu. Der Butzbacher Autor Jan Uhlemann liest dann im Lesecafé der Bücherei Ostheim aus seinem neusten Abenteuerroman "Dschungelgrün". In diesem reißt ein Flugzeugabsturz mitten im unzugänglichen Amazonas alle in den Tod. Nur Großstadtkind Annika überlebt mit viel Glück. Die erhoffte Rettung bleibt...

1 Bild

Thrillerlesung in der Bücherei Ostheim und Nieder-Weisel

Inge ten Oever
Inge ten Oever | Butzbach | am 08.07.2015

Butzbach: Lesecafé bücherei ostheim | Am Montag, den 13. Juli liest Bernd Kissero im Lesecafé der Bücherei Ostheim und Nieder-Weisel aus seinem neuesten Roman „Totentag“. Nachdem Kissero im März letzten Jahres in einer spannenden Lesung seinen Debütroman „Das Zimmer“ in Ostheim vorgestellt hat, hat er nun seinen zweiten, nicht weniger spannenden, Thriller im Gepäck. So viel sei verraten: Am Tatort einer gezielten Massenhinrichtung werden Polizeier-mittler...

1 Bild

750 Jahre Ostheim, Tag der offenen Höfe, Rock im Park

Inge ten Oever
Inge ten Oever | Butzbach | am 22.06.2015

Butzbach: Dorf ostheim | Butzbach-Ostheim feiert in diesem Jahr die 750. Wiederkehr seiner ersturkundlichen Erwähnung und hat sich deshalb ein besonderes und abwechslungsreiches Programm überlegt. Nach einem historischen Theaterstück im März und dem großen „Wetterauer Mundart Wettbewerb“ im Juni (um nur einige der Highlights zu nennen) folgt nun der „Tag der Offenen Höfe“ am Sonntag, den 5. Juli 2015, 10.00 bis 18.00 Uhr in Butzbach-Ostheim. Um...

1 Bild

Am Montag, dem 15. Juni liest der Butzbacher Autor Jan Uhlemann im Lesecafé der Bücherei Ostheim und Nieder-Weisel (Bahnhofsallee 3, Butzbach-Ostheim) aus seinem neusten Werk "Homo Vitrus".

Inge ten Oever
Inge ten Oever | Butzbach | am 12.06.2015

Butzbach: DGH Ostheim | Am Montag, dem 15. Juni liest der Butzbacher Autor Jan Uhlemann im Lesecafé der Bücherei Ostheim und Nieder-Weisel (Bahnhofsallee 3, Butzbach-Ostheim) aus seinem neusten Werk "Homo Vitrus". Die Geschichte beginnt in einem neuentdeckten Höhlensystem im Odenwald und konnte bereits hunderte Leser begeistern. Der Roman, der für den Deutschen Science-Fiction-Preis nominiert ist, verbindet Thriller und Phantastik zu einem...