Vier Deutsche Meister Titel gehen an die Rhinemosquitos nach Stockstadt

Die erfolgreichen Rhinemosquito-Kids
Butzbach: Deutsche Meisterschaften Sportstacking |

Die Jüngsten waren die Größten: Christopher Sinkovic und Anakin Wolf bezwangen die Konkurrenz in der AK 7: Die Rhinemosquitos stellen sowohl den neuen Deutschen Meister als auch den Vizemeister in allen 3 Einzeldisziplinen im Sportstacking, sowie den Vizemeister im Doppel.

Alexander Sinkovic siegte gemeinsam mit seinen Kollegen aus Nordrhein-Westfalen im Staffelwettkampf und im Einzel holte er die Vizemeisterschaft der AK11/12. Etliche Bronzemedaillen und weitere gute und sehr Platzierungen rundeten das Wochenende ab. Insgesamt nahmen 16 Stacker der SKG Stockstadt/Turnen an den 8. Deutschen Meisterschaften in Butzbach teil. Für die Kinder Amira Isler, Valentin Reubold und Luca Ellsiepen war es eine Premiere, bei der sie sich tapfer geschlagen haben. Luca erreichte im Doppel sogar den Einzug in die Finalwettkämpfe, wo er zusammen mit Alexander dann nur knapp am Treppchen vorbeirauschte. Die Erwachsenenstaffel mit Waltraud Bayer, Claudia Mehlig, Nadine Speckhardt, Helena Wolf und Robert Sinkovic konnte gleich dreimal eine Bronzemedaille ergattern. Lynn Muck, Joy Müller, Eric Sinkovic und Lukas Spallek nahmen bereits zum zweiten Mal an den Deutschen Meisterschaften teil. Auch wenn sie teilweise durch die Altersklasseneinteilung eher benachteiligt waren, reichte es für den einen oder anderen Platz im Finale der besten 10 einer Altersklasse. Insgesamt kann die Trainerin Waltraud Bayer stolz auf ihre Truppe sein.

Aber wie heißt es so schön: Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. So freuen sich die Rhinemosquitos darauf Sportstacker aus der Umgebung und ganz Deutschland am Samstag, dem 2.3.13 in der Turnhalle in Stockstadt zu empfangen. Es haben sich bereits ca. 80 Teilnehmer im Alter von 6 bis 70 Jahren angemeldet. Darunter werden sich auch mehrere Weltmeister und Weltrekordhalter, sowie die frisch gekürten Deutschen Meister befinden. Beginn ist um 8.30 Uhr. Ab 12.30 Uhr werden die schnellsten jeder Altersklasse im Finale ihre Tagessieger ermitteln. Zuschauer sind herzlich willkommen. Wer mit sauberen Turnschuhen kommt, darf sehr nah ans Geschehen. Gästen mit Straßenschuhen steht die Tribüne zur Verfügung. Der Wettkampf ist von dort aus sehr gut zu überblicken. Für Essen und Trinken wird gesorgt.

Wir bedanken uns schon jetzt für die Unterstützung von: Michael Eichhorn Computerhandel (Biebesheim), Reiner Wirthwein - Hifi/TV/Video (Biebesheim), Erlenbacher Backwaren (Groß Gerau), Die Brillen Macher (Biebesheim), Heinz Wondra - Heizung Lüftung (Biebesheim), Kreissparkasse Groß Gerau, HIM (Biebesheim), Edeka Markt Nikolaus (Biebesheim), Obst und Gemüse Hefermehl (Stockstadt) und Bäckerei Burk (Stockstadt), Firma Merck (Gernsheim), Fliesen Böttiger (Stockstadt) und Familie Stübing. Nähere Infos erhalten Sie bei Waltraud Bayer, Tel. 06258/6234 oder der SKG Stockstadt, Abteilung Turnen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.