Autoknacker in Bürgel zugange

(Foto: Martin Jakubowski / pixelio.de)
Offenbach. Drei BMW-Fahrzeuge standen in der Nacht zum Dienstag im Visier von Autoknackern, die in Bürgel ihr Unwesen trieben. An den Autos, die allesamt am Rand der Brandenburger Straße im Bereich der Stauffenstraße standen, wurde jeweils eine Scheibe eingeschlagen und anschließend das Innere durchstöbert. Bislang wurde nur festgestellt, dass den Tätern ein Ladekabel für ein iPhone in die Hände gefallen ist. Die Kripo (Telefon 069 8098-1234) ermittelt gegen die Automarder und bittet um Hinweise. (ots / iz / Polizeipräsidium Südosthessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.