Französischer Bauer sucht Frau

(Foto: Stadt Riedstadt)
Riedstadt. Der französische Kinohit „Sie sind ein schöner Mann“ aus dem Jahr 2005 steht als nächstes auf dem Spielplan des Kinoclubs der BüchnerBühne Riedstadt. Am Mittwoch, 16. August um 19:30 Uhr ist der Film im Theatersaal in Riedstadt-Leeheim, Kirchstraße 16, bei freiem Eintritt zu sehen. Wie im Club üblich können die Kinogäste nach der Vorführung das, was Ihnen der Film oder das wöchentliche Angebot wert ist, spenden – im Übrigen ist der Eintritt frei. Das Theatercafé als Kinotreffpunkt öffnet bereits um 19:00 Uhr. Nach dem Tod der Frau, die beim Kurzschluss der Melkmaschine das Zeitliche segnete, muss Ersatz her – weniger fürs schöne Gefühl als fürs schmutzige Geschirr. Also vertraut sich Bauer Aymé einer Heiratsvermittlerin an. Die Brautsuche führt zur Landwirtschaftsausstellung nach Rumänien. Zwar umschwirren ihn leicht bekleidete Damen wie Motten das Licht und schmeicheln ihm mit billigen Komplimenten, aber beim Hühnerfüttern und am heimischen Herd kann er sie sich nicht vorstellen. Nur die robuste und gesunde Elena wirkt für den Griesgram geeignet. Ohne viel Federlesens geht es mit dem nächsten Flieger ab nach Frankreich, wo Arbeit wartet und ein Auskommen. Doch die junge Rumänin will mehr als Kühe, Küche, Kochen und entwickelt eine überraschende Romantik-Strategie. Den griesgrämigen Aymé erwarten einige Überraschungen. „Sie sind ein schöner Mann“ ist ein unprätentiöser und gefühlvoller Film, der als entzückende Komödie mit Wohlfühlgarantie und politisch-sozialen Untertönen begeistert. (Stadt Riedstadt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.