In Darmstadt Arheilgen ist Geduld gefragt

(Foto: Peter von Bechen / pixelio.de)
Darmstadt. Ab Montag, den 10. Oktober müssen sich Autofahrer in Arheilgen in Geduld üben. Auf Grund von Kanalbauarbeiten ist die Frankfurter Straße stadteinwärts gesperrt. Um trotzdem in die Stadt zu kommen, müssen Autofahrer eine lange Umleitungsstrecke einkalkulieren.

Die Stadt beginnt mit der zweiten Bauphase der Kanalbaumaßnahme "Frankfurter Straße / Nordbahnhof bis Maulbeerallee". Dabei kann nur eine stadtauswärts führende Spur aufrechterhalten werden können. Die stadteinwärtsführende Fahrspur ist während der gesamten Phase ab der Maulbeerallee für den Verkehr komplett gesperrt.

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

(FFH / msh)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.