Infoabend über die neuen Linearbeschleuniger

(Foto: Klinikum Darmstadt)
Darmstadt. Höchste Präzision bei maximaler Sicherheit: Die neuen Linearbeschleuniger des Instituts für Radioonkologie und Strahlentherapie bieten deutschlandweit eine einzigartige technische Ausstattung. 4,5 Millionen Euro hat die Klinikum Darmstadt GmbH in diese investiert. Seit Anfang Dezember werden onkologische Patienten im Untergeschoss des neuen Klinikgebäudes 1, Zentraler Neubau, bestrahlt. Die Geräte bieten punktgenaue hohe Dosen in kürzester Zeit, gepaart mit modernsten Personal- und Patientenschutzsystemen. Der Verein der Freunde und Förderer des Klinikums Darmstadt e.V. lädt zu einem öffentlichen Informationsabend ein: Am Dienstag, den 6. Februar wird Prof. Dr. Weiß die neuen Linearbeschleuniger vorstellen und Interessierte zu True Beam und Edge führen. Der Abend beginnt um 18 Uhr im Konferenzraum 10 X im Erdgeschoss des neuen Klinikgebäudes 1, Eingang über Grafenstraße oder über Gebäude 6, Bleichstraße. (Klinikum Darmstadt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.