Trauer um Johnny Heimes

Johnny mit den Spielern der Lilien bei der Aufstiegsfeier im Mai 2015. (Foto: msh)
Darmstadt. Tiefe Trauer um Johnny Heimes. Im Alter von gerade einmal 26 Jahren erlag das Kämpferherz am Abend des 08.03.2016 seiner Krebserkrankung. Mit 14 Jahren erhielt Johnny das erste Mal die Diagnose Krebs. Seit dem kämpfte er unermüdlich gegen die Krankheit. Sein tapferer Einsatz und sein Überlebenswille machten ihn weit über die Grenzen Darmstadts hinaus bekannt. Sein Engagement umfasste auch den Verkauf von Armbändchen mit der Aufschrift "DU MUSST KÄMPFEN! Es ist noch nichts verloren.", mit dem er zehntausende Euro für den Kampf gegen den Krebs einspielte. Johnnys Motto war Inspiration für viele Menschen u.a. für die Fußballprofis des SV Darmstadt 98, die eine besondere Verbindung zu dem Jungen hatten. (msh)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.