Verkaufsoffener Sonntag findet nicht statt

Weiterstadt. Für den kommenden Sonntag, 8. Mai, war ein verkaufsoffener Sonntag geplant. Dies wurde nun vom Verwaltungsgerichtshof abgelehnt. Nachdem Ver.di und das Evangelische Dekanat Darmstadt Land erfolgreich gegen den verkaufsoffenen Sonntag beim Verwaltungsgericht geklagt haben, versuchte die Stadt Weiterstadt mit einer Beschwerde vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel zu verhindern.

Die Stadt Weiterstadt akzeptiert das Urteil, wünscht sich aber eine klare Regelung, an die man sich in Zukunft halten kann, erklärt Bürgermeister Ralf Möller. Es ginge nicht, dass mit zweierlei Maß gemessen werde, begründet er weiter und erinnert an den verkaufsoffenen Sonntag am 1. Mai 2016 in Gernsheim - am "für Gewerkschaften höchsten Feiertag". Dagegen wurde nicht vorgegangen.
(Stadt Weiterstadt / msh)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.