Verkehrsunfallflucht

(Foto: Daniel Litzinger / pixelio.de)
Riedstadt. Die Geschädigte parkte ihren roten VW Polo am rechten Fahrbahnrand in der Nußallee. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug kam musste sie feststellen, dass die Frontstoßstange auf der Beifahrerseite, sowie die Motorhaube leichte Dellen und Kratzer aufwiesen. Aufgrund der Spurenlage kann man davon ausgehen, dass ein Fahrradfahrer von der Kühkopfstraße die Nußallee befuhr, gegen den geparkten Polo gestoßen ist und sich anschließend vom Unfallort entfernt hat, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Polo ist ein Schaden von etwa 500 EUR entstanden. (ots)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.