Wo ist Yannick Nabroth?

Yannick Nabroth (Foto: Polizeipräsidium Südosthessen)
Rodenbach. Wo ist der 18-jährige Yannick Nabroth aus Rodenbach? Das fragt aktuell die Kripo in Hanau und bittet die Bevölkerung bei der Suche nach dem jungen Mann um Mithilfe. Yannick gilt als zurückhaltender Junge und wurde zuletzt am vergangenen Donnerstagmorgen gesehen, als er sein Elternhaus verließ. Die Hintergründe seines Verschwindens sind noch unklar; die Kripo geht derzeit nicht von einer Straftat aus. Er ist 1,78 groß und schlank und hat dunkelblonde, kurze Haare. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war Yannick mit einer Blue-Jeans, einer grauen Winterjacke und einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet. Auffallend sind seine knallroten Adidas-Sneaker. Wer Yannick gesehen hat oder Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, die Kripo Hanau unter 06181 100-123 oder jede andere Polizeidienststelle anzurufen. (neu)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.