Deutsche Grillmeisterschaft in Fulda

Am Wochenende war ich Besucher der Deutschen Grillmeisterschaft in Fulda. Als enthusiastischer Hobbygriller konnte ich mich wie im Grill-Paradies fühlen. Tausende von Gleichgesinnten und zig Grill-Amateure beim konzentrierten Wettgrillen um den Pokal.

Auch drum rum gab es viel zu sehen, vom Monster-Keramikgrill über den High-End-Gasgrill und dem Dutch-Oven bis hin zum edlen Grillzubehör. Kohle, Fleisch, Gewürze, ein wahrer Rausch was es da so alles gibt, tja, der feine Unterschied macht es wohl aus.

Hängen blieb ich -wie viele andere - am Stand vom Handwerkskollegen Clemens Müller, Tischler aus Hofheim Diedenbergen. Hat ein Stück Holz etwas mit Genuss zu tun? Klar, spätestens, wenn es zum „Schneidholz“ gemacht wurde!

Aus der Praxis als erfahrener Griller und mit dem Sachverstand des Tischlermeisters hat Clemens Müller das Schneidholz entwickelt. Ich habe es schon einige Zeit in Benutzung und kann sagen: das Teil macht Freude, beim Grillen, aber auch in der Küche. Habe mir jetzt ein standesgemäßes Messer dazu gekauft…

Mehr Infos für echte Grillfans unter
http://www.schneidholz.de
http://gbaev.de/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.