Fein & Lecker - Die Genusserlebnismesse

(Foto: Laut und Lecker - Agentur für Genussmarketing)
Griesheim. „Fein & Lecker“ feiert als größte Genussmesse in Südhessen am 17. April Premiere. Mehr als 30 Teilnehmer präsentieren sich in der Wagenhalle Griesheim. Ausgewählte Manufakturen und feine Läden aus der Region bieten ihre kreativen Leckereien zum Probieren und Kaufen an. Kochpräsentationen, Weinverkostungen und mehr auf der Showbühne runden das Genusserlebnis ab

Zurück zu Handgemachtem! Wenn es um gutes Essen und Trinken geht, ist das mehr als ein Trend. „Handwerklich und umweltfreundlich produzierte Produkte aus überwiegend regionaler Herkunft lassen viel Spielraum für Kreativität und Neues“, sagt Lutz Kehden, Veranstalter der ersten Fein & Lecker Genusserlebnismesse. Den Besucher erwartet am 17. April in der Griesheimer Wagenhalle ein Feuerwerk für alle Sinne – eine Vielfalt von Geschmackserlebnissen, Düften und Eindrücken fürs Auge. Die meisten Produkte können am Stand der Anbieter verkostet und gekauft werden, darunter eine Vielzahl exzellenter Weine, Edelbrände, Liköre, Käse aus dem Gewölbekeller im Rheingau, feine Kräuter und Gewürze, leckere Aufstriche, Soßen und Senf, süße Verführungen, Deftiges vom Landmetzger aus dem Odenwald sowie Spezialitäten aus Italien. Corina Conrad und Franziska Ettner kommen direkt aus ihrer Werkstatt im Mühltal mit ihren „Wilden Töpfen“ auf die Fein & Lecker und zeigen individuelle Steinzeugkeramik für den täglichen Gebrauch in der Küche. Ab Mitte März sind alle Aussteller auf der Website unter www.feinundlecker-messe.de gelistet.

Insgesamt bietet die Messe für jeden Geschmack etwas – egal ob Fleischesser, Vegetarier, Veganer oder Flexitarier, egal ob herzhaft, würzig, süß oder süffig. Foodies, Gourmets, Geschmacks- und Designliebhaber, Gastronomen finden vor Ort all das, was kulinarisch begeistert.

Ein Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab. Auf der Empore präsentieren Profis spannende und frühlingshafte Gerichte und Kreationen. Auch hier können Feinschmecker die eine oder andere Köstlichkeit probieren. Diese und weitere Shows sind im Eintrittspreis enthalten.

In der Schlemmer-Ecke im hinteren Teil der Halle können Besucher gemütlich Platz nehmen. Ein kleines, feines gastronomisches Angebot mit allerlei Leckereien, Snacks, heißen und kalten Getränke sowie Kuchenspezialitäten steht dem Gast hier zur Verfügung.

Wichtige Daten:
Veranstaltungszeit: Sonntag, 17. April 2016, 10 – 18 Uhr
Veranstaltungsort: Wagenhalle Griesheim, Wilhelm-Leuschner-Straße 58a, 64347 Griesheim
Besuchereintrittspreis: 5 €
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung eines zahlenden Besuchers frei
Veranstaltungswebsite: www.feinundlecker-messe.de

(Laut und Lecker - Agentur für Genussmarketing)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.