11. Caritas Challenge – Lauf

Kein Regen, nicht zu heiß und nicht zu kalt - das Wetter war für den 11. Caritaslauf ideal und so herrschte bei allen 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gute Stimmung, als das Startsignal von Team Captain Heiner Klas zum 5,6 Kilometer Lauf bzw. Walk erschallte.

Neben den Einzelkämpfern hatten sich die rasenden Schnecken, die Frühen Vögel, Team W und J, Die Roadrunners, die giggelnden Rauhühner und Haus Elim als Team auf den Weg gemacht.

Nach 24,45 Minuten kam Denis Batschick schon ins Ziel und nach rund 55 Minuten waren alle über die Ziellinie gelaufen oder gewalkt.
In gemütlicher Runde fand an der Fischerhütte die Siegerehrung statt. Medaillen gingen an Die Roadrunners als schnellstes Team, Denis Batschik als schnellster Läufer, Nina Wolf als schnellste Läuferin, Stefan Brinkmann als schnellster Walker und Erika Schlaht als schnellste Walkerin.

Ob mit oder ohne Medaille – alle hatten auch in diesem Jahr wieder viel Spaß.
Daher sind Mitarbeiter und Geschäftsführung dem Team Captain sehr dankbar, für die Mühe, mit der er Jahr für Jahr das Sportereignis für den Verband organisiert.

Unterstützt wurde Heiner Klas von seinen beiden Kindern Johanna und Philipp
sowie von Gudrun Schneider. Für die Anmeldung, die Verpflegung der Sportler mit Wasser, Bananen und Äpfeln sowie für die Zeitmessung jedes Einzelnen werden diese helfenden Hände dringend benötigt.

Nun heißt es wieder im nächsten Jahr: "Caritas hilft laufend!"
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.