11. Jubiläum vom Südostbasar - "gemütlichstes Kaufhaus" in Darmstadt

Darmstadt: Ev. Südostgemeinde | Dieses Jahr feiert der legendäre Südostbasar sein 11. Jubiläum. Die ehrenamtlichen Helfer haben an den Samstagen ab April 2017 wieder jede Menge Sachspenden jeglicher Art entgegengenommen. Mit dem Erlös und den übrig bleibenden Sachspenden werden soziale Einrichtungen und der Förderverein der Ev. Südostgemeinde unterstützt.
Der Südostbasar öffnet 2017 seine Pforten:
am Freitag, den 12. Mai von 15 - 22 Uhr
am Samstag, den 13. Mai von 10 - 18 Uhr
samstags gibt es ab 15 Uhr reduzierte Preise.


In diesen 2 Tagen verwandelt sich das Christophorushaus der Ev. Südostgemeinde im Herdweg 122 in Darmstadt wieder in ein wohl sortiertes Warenhaus, das von einer Besucherin als "gemütlichstes Kaufhaus in Darmstadt" bezeichnet wurde.
Das Basarteam verkauft gespendete Haushaltsgegenstände, Elektrokleingeräte, Spielzeug, Kleidung, Bücher, CDs und vieles mehr zu günstigen Preisen. Der Erlös wird sozialen Projekten in und um Darmstadt gespendet.
2011 und 2012 wurde der Südostbasar mit einem Preis im Rahmen des Projekts "Ideen Initiative Zukunft" von der deutschen UNESCO-Kommission und der Drogeriekette "dm" bedacht.
Im letzten Jahr konnte ein Erlös von 22.322,49 Euro erzielt werden. Das Ergebnis spricht für sich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.