6. Late-Night Kranichstein

Late-Night Kranichstein 2014
Erfolgreich veranstaltete der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) am 5. Dezember 2014 auf der "Piazza" im Kranichsteiner Einkaufszentrum am See (EKZ) die 6. Late-Night Kranichstein. Begrüßt werden konnten zahlreiche Besucher aus Stadt und Land. Der von den Grundschülern der Kranichsteiner Erich-Kästner-Schule geschmückte Weihnachtsbaum bildete den Mittelpunkt der Veranstaltung. Vom GVK wurde dieser - wie jedes Jahr- gespendet.

Vielfältig wurde das vorweihnachtliche Rahmenprogramm der Late-Night Kranichstein 2014 gestaltet. An die zur Freude des GVK sehr zahlreich erschienenen kleinen Besucher verteilte der Nikolaus - der Darmstädter Kinderbeauftragte Toni Oblaksi - GVK-Geschenke. Mit Weihnachtsliedern hat der Alleinunterhalter Kai Luley den Rahmen musikalisch verschönert. Gesorgt war auch für das leibliche Wohl. An den verschiedenen Ständen der Kranichsteiner Gewerbetreibenden wurden Glühwein, Getränke, Spezialitäten sowie vielfältige Köstlichkeiten und weihnachtliche Überraschungen angeboten.

Gemeinsam mit Matthias Martiné, Vorstand der Volksbank Darmstadt-Südhessen eG, hat der Vorsitzende des Gewerbevereins Kranichstein (GVK), Santi Umberti, die Grußworte gehalten.

Volksbank-Vorstand Matthias Martiné unterstrich bei seinem Grußwort die hervorragende Arbeit des Gewerbevereins Kranichstein (GVK) und sieht in ihm für die nachhaltige Entwicklung des Standortes Darmstadt-Kranichstein einen kompetenten Kooperationspartner. Kranichstein sei ein attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität. Er wünscht dem Gewerbeverein Kranichstein auch für das Jahr 2015 viel Erfolg, um den Standort Darmstadt-Kranichstein stetig weiterzuentwickeln.

Der GVK-Vorsitzende Santi Umberti bedankte sich bei allen Mitgliedern und Kooperationspartnern des Gewerbevereins Kranichstein (GVK) innerhalb und außerhalb Kranichsteins für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2014 und wünscht sich dies auch für das Jahr 2015. Er bedankt sich ganz besonders bei der stellvertretenden GVK-Vorsitzenden Sylvia Strecker für die gute Projektkoordination zum Gelingen der 6. Late-Night Kranichstein.

Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) überreichte bei der 6. Late-Night Kranichstein dem Leiter der Freien Comenius Schule Darmstadt, Rainer Jöckel, für einen anstehenden schulischen Unterrichtsprojekt 300 Euro. Die Spende setzt sich aus dem Verkaufserlös von Kaffee, Kuchen und Prosecco am GVK-Stand während des internationalen Kranichsteiner Stadtteilfestes „Bunte Wiese 2014“ zusammen. Dieser wurde von den GVK-Vorstandsmitgliedern Nuriye Dogan, Hannelore Pfeng-Kalbhenn und Sylvia Strecker mit großer Professionalität organisiert und betreut. Der Gewerbeverein Kranichstein ist überzeugt, dass das Geld gut angelegt sei, weil die Freie Comenius Schule Darmstadt vorbildliche Arbeit leiste. „Schließlich sind die Schüler von heute die Arbeitnehmer und Unternehmer von Morgen", betonte der GVK-Vorsitzende Umberti.

"Es wurde ein schönes vorweihnachtliches Ambiente bei der 6. Late-Night Kranichstein ausgestrahlt. Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) freut sich schon jetzt darauf, im Jahre 2015 die 7. Late-Night Kranichstein zu veranstalten, um die Besucher zahlreich begrüßen zu dürfen. Der Gewerbeverein Kranichstein wünscht an dieser Stelle ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2015 alles Gute!", so Ulrike Poth, stellvertretende GVK-Vorsitzende.

GVK, Ihr Partner für einen starken Standort Darmstadt-Kranichstein!

http://www.gewerbeverein-kranichstein.eu
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.