64. Darmstädter Martinskerb: TITE SQUEEZE live beim Abschlussabend mit Dämmerschoppen, MO. 15.09., ab 19:00 Uhr

(Foto: Bezirksverein Martinsviertel e.V.)
Darmstadt: Festplatz der Martinskerb / Live-Bühne auf dem Riegerplatz |

MARTINSVIERTEL – An diesem Wochenende feiert das "Watzeviertel" seine traditionelle Kerb. Für den diesjährigen Abschlussabend auf dem Riegerplatz konnte der Bezirksverein Martinsviertel (BVM) die mittlerweile regional bekannte Formation TITE SQUEEZE verpflichten, deren Weg man durch verschiedene Auftrittsmöglichkeiten selbst ein Stück mitbereitet hat.

Die Martinskerb ist nicht nur ein schwergewichtiger Termin im Jahreskalender des BVM und aller Martinsviertler. Besonders auch die mit ihr verbundene, vom zweiten Vorsitzenden Michael "Chappi" Schardt aus der Taufe gehobene Watzemussignacht am Kerb-Samstag hat sich mittlerweile als feste Institution im Jahresplan der Darmstädter Stadtkultur etabliert.

Die mittlerweile 19. Auflage des Samstagabends mit Live-Musik in rund 30 Gaststätten und Kneipen des Quartiers ist nicht nur Anziehungspunkt für Musikliebhaber verschiedener Stilrichtungen, sondern auch eine Plattform für junge Bands und ein Einstiegspunkt in die lokale Musikszene.

Als Veranstaltung im vielseitigen Kerb-Programm dokumentiert die Watzemussiggnacht einmal mehr die Lebendigkeit des Viertels und die umtriebige Arbeit der gesamten Mannschaft rund um den BVM-Vorstand.

Den Sprung von der Bühne bei der Watzemussignacht vor größeres Publikum hat mittlerweile die Band TITE SQUEEZE geschafft. Spätestens seit den erfolgreichen Auftritten auf dem Heinerfest 2013 und 2014 ist das Quintett um Frontfrau Nadine Behrens vielen Darmstädtern ein Begriff und auf dem besten Weg zur festen Größe.

Im Rahmen ihrer diesjährigen Sommer-Tour waren die Newcomer auch in der Region zu hören, so u.a. auf dem Erbacher Wiesenmarkt. Nach dem fantastischen Finale der aktuellen Konzertreihe beim Bürgerschoppen des BVM im Juli hat die Band mittlerweile einen Zusatztermin für ihre Sommer-Tour 2014 bestätigt:
Zum Abschluss der Martinskerb präsentiert sie auf dem Riegerplatz noch einmal ihre Show im gewohnt rockigen Gewand – neben einschlägigen Hits auch bekannte Klassiker, die nicht jede Band auf die Bühne bringt. BVM-Vorstandsmitglied Armin Schwarm: "Es freut mich sehr, dass TITE SQUEEZE am Kerbemontag bei uns auftreten."

Eine weitere Gelegenheit also für alle, die Band dieses Jahr in toller Atmosphäre noch einmal live zu erleben.





www.bezirksvereinmartinsviertel.de
www.tite-squeeze.de
www.facebook.com/TiteSqueeze



Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.