Bahnhofsviertelnacht am 18. August um 19 Uhr

(Foto: Presseamt Frankfurt)
In dem vielleicht spannendsten oder verruchtesten aber sicher bekanntesten Stadtteil Frankfurts, dem Bahnhofsviertel, findet am 18.08.2011 ab 19:00 bis 23 Uhr die mittlerweile vierte Bahnhofsviertelnacht statt.

Vereine, Geschäftsleute und Künstler präsentieren sich als Botschafter ihres berüchtigten Stadtteils. Dabei stellen sie ihre Arbeit vor, erlauben einen Blick in ihre Räume, laden ein zum Gespräch. Dieses Jahr gibt es zehn neue Stationen, zusätzliche Gastrotipps und weitere Führungen hinter sonst meist verschlossenen Türen.

Die Bahnhofsviertel-Insider stellen alle paar Tage auf http://www.bahnhofsviertelnacht.de neue Fotos und Besonderheiten ihres schillernden Quartiers vor. Was im Stadtteil los ist zeigt ein Terminkalender auf.

Auch das Handwerk ist vertreten. Infos zum Raumausstatterhandwerk unter http://www.forumraum.de

Bildquelle: Presse- und Informationsamt Frankfurt
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.