Erstes Lesefest im Mehrgenerationenhaus Darmstadt: Themen Geschwisterliebe sowie Alter und Demenz

Wann? 16.11.2012

Wo? Mehrgenerationenhaus Darmstadt, Julius-Reiber-Straße 22, 64293 Darmstadt DE
Darmstadt: Mehrgenerationenhaus Darmstadt | Einmal im Jahr findet der bundesweite Vorlesetag statt. Der Aktionstag ist eine Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn. In diesem Jahr veranstaltet das Mehrgenerationenhaus Darmstadt am 16. November von 16 bis 18 Uhr erstmals ein Lesefest mit den Schwerpunkten: „Geschwisterliebe“ (für 2- bis 6-Jährige und ihre Eltern/Großeltern) und „Alter und Demenz“ (für 6- bis 12-Jährige und ihre Eltern/Großeltern). Unter dem Thema „Alter und Demenz“ wird nachgefragt, was wird, wenn Oma und Opa plötzlich oder nach und nach krank werden. Warum erinnern sie sich nicht mehr an Dinge, die erst vor kurzem passiert sind? Es gibt viele Bücher für Kinder, die die Themen Krankheit, Demenz und Tod geschickt und einfühlsam aufgreifen. Der Eintritt ist frei, Kaffee und Kuchen gibt es gegen Spende.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.