Gewerbeverein Kranichstein (GVK) veranstaltete erfolgreich die 5. Late-Night Kranichstein

Von links nach rechts: Nuriye Dogan, Santi Umberti, Sylvia Strecker, Barbara Akdeniz und Toni Oblaski
Am Nikolaustag (6.12.2013) veranstaltete der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) erfolgreich seine 5. Late-Night Kranichstein auf der "Piazza" im Kranichsteiner Einkaufszentrum am See (EKZ). Aus Stadt und Land konnten zahlreiche Besucher begrüßt werden. Auch dieses Jahr bildete den Mittelpunkt der Veranstaltung der von den Grundschülern der Kranichsteiner Erich Kästner-Schule geschmückte Weihnachtsbaum, der vom GVK gespendet und aufgestellt wurde.

Das vorweihnachtliche Rahmenprogramm der Late-Night Kranichstein 2013 wurde vielfältig gestaltet. An die, zur Freude des GVK, sehr zahlreich erschienen kleinen Besucher verteilte der Nikolaus Überraschungsgeschenke. Der Grundschulchor der Erich Kästner-Schule und die Soundfactory, Musikband der Musikschule Raunheim und Flörsheim haben mit ihren Weihnachtsliedern den Rahmen musikalisch verschönert. Für das leibliche Wohl war gesorgt - unter anderem wurden Glühwein, Getränke, Spezialitäten sowie vielfältige Köstlichkeiten und weihnachtliche Überraschungen an den verschiedenen Ständen der Kranichsteiner Gewerbetreibenden angeboten. Ein GVK-Gutschein für ein Glühweingetränk gab es für alle ehrenamtlich Aktiven in Kranichstein.

Gemeinsam mit Barbara Akdeniz, Stadträtin der Wissenschaftsstadt Darmstadt, und Toni Oblaski, Kinderbeauftragter der Wissenschaftsstadt Darmstadt, hat der Vorsitzende des Gewerbevereins Kranichstein, Santi Umberti, die Grußworte gehalten.

Stadträtin Barbara Akdeniz hob die gute Arbeit des Gewerbevereins Kranichstein hervor, und sieht in ihm einen kompetenten Kooperationspartner für die nachhaltige Weiterentwicklung des Standortes Darmstadt-Kranichstein. Auch freut sie sich darüber, dass die Kranichsteiner Wirtschaft sowie der Gewerbeverein Kranichstein in vielen sozialen Bereichen verankert sind. Sie wünscht dem GVK auch 2014 ein gutes Gelingen und viel Erfolg bei der Weiterentwicklung des Standortes Darmstadt-Kranichstein.

Der Kinderbeauftragte Toni Oblaski bedankte sich beim Gewerbeverein Kranichstein für seine vorbildliche Unterstützung jungen Menschen gegenüber (u. a. Initiativen mit Schulen und Sportvereinen sowie Ausbildungsinitiativen) und bittet den Gewerbeverein Kranichstein darum, auch in Zukunft den eingeschlagenen Weg des sozialen Engagements fortzuführen. „Denn die Kinder und Jugendlichen von heute sind die Arbeitnehmer und Unternehmer von morgen“, so Oblaski.

Der GVK-Vorsitzende Santi Umberti bedankte sich bei allen Mitgliedern und Kooperationspartnern des Gewerbevereins Kranichstein innerhalb und außerhalb Kranichsteins für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2013 und wünscht sich dies auch weiterhin für das Jahr 2014. Besonderer Dank galt der Stellvertretenden GVK-Vorsitzenden Sylvia Strecker für die Projektkoordination der diesjährigen Late-Night Kranichstein sowie der Sparkasse Darmstadt für ihre Spende für die Unterstützung der Late-Night Kranichstein 2013.

„Der Gewerbeverein Kranichstein freut sich schon jetzt darauf mit seinen Mitgliedern 2014 die 6. Late-Night Kranichstein zu veranstalten und wieder zahlreiche Besucher aus Stadt und Land begrüßen zu dürfen, und wünscht an dieser Stelle allen Menschen ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2014 Gesundheit, Glück und Erfolg!“, sagte Umberti abschließend.

GVK, Ihr Partner für einen starken Standort Darmstadt-Kranichstein!

http://www.gewerbeverein-kranichstein.eu
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.