Ökologische und soziale Verantwortung im Alltag - Bio-regio-faire Sommermesse in Darmstadt

Wann? 10.06.2017 10:00 Uhr bis 10.06.2017 16:00 Uhr

Wo? Offenes Haus, Rheinstraße 31, 64283 Darmstadt DE
Darmstadt: Offenes Haus |

Das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt lädt gemeinsam mit der Lokalen Agenda 21, dem Weltladen Darmstadt, der Solidarische Landwirtschaft Darmstadt sowie dem Eine-Welt-Promotor/innenprogramm Hessen 2. Bio-Regio-Fairen Sommermesse ins Offene Haus ein.

Bei dieser Messe dreht sich alles um das Thema Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung, besonders um regionale Wirtschaft und Initiativen, die sich für globale Gerechtigkeit einsetzen. Im Mittelpunkt stehen ökologische Verantwortung sowie sozial nachhaltiger Einkauf und faire Arbeitsbedingungen vor Ort und weltweit. Die Messe verdeutlicht damit, dass Konsum genussvoll und zugleich verantwortungsbewusst sein kann. Zudem werden Formen des Engagements sowie Informations- und Vernetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Besucherinnen und Besucher können sich informieren und die Vielfalt der Region und des Fairen Handels kennenlernen. Das Angebot, mit regionalen Initiativen ins Gespräch zu kommen und sich von Akteuren des Fairen Handels beraten zu lassen, gilt für das bio-regio-faire Probiercafé mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten. Die Ausstellung „Hessen fairändert. Gegen den Ausverkauf der Einen Welt“ wird vom Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen gezeigt, nämlich globale Verflechtungen vor Ort auf, und lädt zur verantwortlichen und genussvollen „Fairänderung“ in Hessen ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.