ASB im Einsatz bei Großbrand in Seeheim

Am frühen Samstagmorgen gegen 3:45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren von Seeheim, Jugenheim, Ober-Beerbach und Pfungstadt zu einem Feuer in einem Aussiedlerhof alarmiert. Nach ersten Erkundung stellte sich heraus, dass ein Strohballenlager mit annähernd 1000 Rundballen in Flammen stand.
Um den von der Leitstelle eingesetzten Rettungswagen schnell wieder verfügbar zu machen, wurden die Ortsvereine von ASB und die JUH Jugenheim alarmiert, um die sanitätsdienstliche Absicherung der ca. 100 Feuerwehr- und THW-Kameraden zu gewährleisten. Unsere Helfer besetzten einen Rettungswagen und hielten bis in die die frühen Vormittagstunden Sanitätswachdienst. Verletzte gab es zum Glück keine.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.