Blutspendeaktion für Ingenieure ohne Grenzen

Wann? 25.11.2016 bis 09.12.2016

Wo? Blutspendezentrum, Marktpl. 3, 64283 Darmstadt DE
Blutspenden für Ingenieure ohne Grenzen im Blutspendezentrum in Darmstadt
Darmstadt: Blutspendezentrum | Am 25.11.2016 hat sich die Regionalgruppe Darmstadt von Ingenieure ohne Grenzen e.V. zu einer Neuauflage des „Blutspenden für Ingenieure ohne Grenzen“ in der Blutspendezentrale Darmstadt getroffen. Über 20 Spender haben dabei ihre Aufwandsentschädigung dem Verein überlassen und so doppelt gespendet. Eine tolle Sache!

Aktiv Mithelfen!

Bis zum Freitag, den 09. Dezember können Hilfsbereite doppelt Gutes tun.
Wenn man an der Rezeption Bescheid gibt, geht die eigene Aufwandsentschädigung für die Blut- oder Plasmaspende direkt an Ingenieure ohne Grenzen e.V. und hilft dem Regionalteam unmittelbar bei der Realisierung und Umsetzung der Entwicklungszusammenarbeit in Kenia und Uganda. Dabei hofft die Regionalgruppe auf zahlreiche Unterstützung weiterer Mitspender und Mitspenderinnen!

Die Projekte:

Die Einnahmen dieses Blutspendens werden den Projekten WaHUg und ROCK zugutekommen.
ROCK unterstützt Familien in Kenia durch den Bau von Zisternen, mit deren Hilfe das Regenwasser aufgefangen und gespeichert wird.
WaHUg befasst sich mit der Planung und Errichtung eines Systems zur Wasserversorgung eines Dorfgemeinschaftszentrums in Kasala, Uganda.
Weitere Infos: www.ingenieure-ohne-grenzen.org/de/projekte/ken-zisternen
oder www.ingenieure-ohne-grenzen.org/de/projekte/uga-iog08

Der Verein und die Blutspendezentrale Darmstadt freuen sich über jeden Doppelspender und hoffen auf zahlreiche Mithilfe!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.