„Disturbing the Peace“ im Citydome - Programmkino Rex Darmstadt

Wann? 17.10.2017

Wo? Citydome, 64283 Darmstadt DE
Darmstadt: Citydome | In einer Zeit, in der militärische Auseinandersetzungen immer stärker um sich greifen, verdient der gewaltfreie Einsatz für den Frieden im Nahen Osten unsere besondere Aufmerksamkeit.- Ein internationales Filmteam hat das Engagement der Organisation „Combatants for Peace“ dokumentiert.

Ihr Film „Disturbing the Peace“ – Den Frieden stören – erzählt in beeindruckenden Bildern und Geschichten, wie ehemalige Kämpferinnen und Kämpfer aus Palästina und Israel gemeinsam für ein Ende der Gewalt einstehen. Für ihre Arbeit wurde die Organisation
2017 für den Friedensnobelpreis nominiert.

Nach der Vorführung des Films (USA 2016 | Regie: Stephen Apkon, Andrew Young | 83 Min. Original mit deutschen Untertiteln) sprechen der Regisseur Stephen Apkon, die Co-Produzentin Marcina Hale und zwei Mitglieder der „Combatants for Peace”-Frauengruppe, Lubna Ayesh und Lee Aldar, unter der Moderation von Nico Schneider und Siham Fayad vom Forum ZFD Jerusalem zunächst miteinander, dann mit dem Publikum.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.