Eine rote Vernissage

Darmstadt: Foyer-Galerie | haben 12 Mitglieder der Bessunger Künstlergruppe FarbAkzente am Dienstagabend in der Foyer-Galerie Frankfurter Straße 71 in Darmstadt gestaltet.
Passend zum Thema ihrer Ausstellung „80x80 Rot“, war der Raum mit roten Rosen und roten Lampen dekoriert, das Buffet mit selbstgebackenem roten Brot, Lachs-Röllchen, roter Paprika und Tomaten bestückt. Auch die KünstlerInnen selbst hatten ihre Kleidung diesem Thema angepasst.
Nach der Begrüßung durch Frau Dr. Lorenz für das Darmstädter Kulturamt und einer Laudatio, in der Matthias Lehmann den zahlreichen Besuchern die teilnehmenden Künstler auf humorvolle Weise vorstellte, war die Ausstellung offiziell eröffnet. Die Besucher konnten bei einem Glas Rotwein, Traubensaft oder Wasser die Arbeiten betrachten. Die Gruppe hatte sich zur Aufgabe gemacht, sich jeweils in einem Werk mit dem Thema „Rot“ zu beschäftigen und ein weiteres in ausschließlich roten Farbtönen zu gestalten. Daraus waren in verschiedenen Techniken sehr unterschiedliche Bilder entstanden. Zudem gibt es wieder ein Gemeinschaftswerk der FarbAkzente, das natürlich ebenfalls überwiegend Rot gestaltet ist.
Die Ausstellung ist noch bis zum 27.September montags bis donnerstags von 7 bis ca. 18 Uhr und freitags von 7 bis ca. 15:30 Uhr geöffnet (Eingang in der Büdinger Str. 2a).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.