Einziges Konzert des Landesblasorchesters in Wixhausen

Wann? 03.04.2011 15:30 Uhr

Wo? Bürgermeister-Pohl-Haus, Darmstadt DE
Darmstadt: Bürgermeister-Pohl-Haus | Am 03. April 2011 findet ab 15.30 Uhr das diesjährige Frühjahrskonzert des Sinfonischen Landesblasorchesters (LBO), dem musikalischen Aushängeschild des Hessischen Turnverbandes, im Bürgermeister-Pohl-Haus in Darmstadt-Wixhausen statt. Tönende und klingende Geschichten möchte das Orchester auf diesem Konzert seinen Zuhörern erzählen.

mein-südhessen Leserinnen und Leser haben die Chance, zweimal 3 Karten für das Konzert zu gewinnen. Einfach in der Redaktion unter: 06155-8693-43 anrufen, und mit etwas Glück sind Sie am dritten April mit dabei!

Zur Eröffnung hat sich Chefdirigent Dominik M. Koch mit „Godspeed“ ein weiteres Werk aus Stephen Melillos „Stormworld“-Philosophie ausgesucht. Virtuosität, Esprit, klangliches Ausdrucksvermögen und rhythmisches Feingefühl verlangen die übrigen Werke des ersten Teils.

Nach Dvoraks „Carnival Ouvertüre“ wird unter anderem „Noah's Ark“ des Belgiers Bert Appermont zu hören sein. Dem Werk liegt, wie der Titel schon verrät, die biblische Geschichte um Noah und seine Arche zugrunde. Piet Swerts „Fantasy Tales“ hingegen hat die Geschichte des niederländischen Ortes Horn zum Thema; musikalisch ist das Stück durch die Klangsprache amerikanischer Filmmusik (v. a. von John Williams) inspiriert.

Im zweiten Teil des Konzertes wird es neben den „Variations on America“ von Charles Ives und der „First Suite in Es“ von Gustav Holst Filmmusik zu hören geben: Johan de Meij schuf mit „Henry V“ ein Medley der bekanntesten Melodien aus dem gleichnamigen, auf Shakespeares Drama basierendem Film, zu dem ursprünglich Patrick Doyle die Musik schrieb.

Wer das Auswahlorchester hören möchte, sollte sich dieses Konzert nicht entgehen lassen, da wegen des Anfang November stattfindenden Hessischen Orchesterwettbewerbs das Herbstkonzert ausfällt. Die MusikerInnen des LBO werden die Zeit aber nicht ungenutzt lassen, sondern sich stattdessen auf das 20-jährige Orchesterjubiläum vorbereiten, das im kommenden Jahr gefeiert werden wird. Das Frühjahrskonzert am 03. April ist somit die einzige Gelegenheit, das Orchester 2011 in Aktion zu erleben.

Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 10 Euro (erm. 8 Euro) gibt es bei Kiosk und Postagentur Müller am Bahnhof Wixhausen. Einen Bestelllink finden Sie auch auf der Homepage www.lbo-hessen.de. An der Tageskasse kosten die Tickets 12 Euro (erm. 10 Euro).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.