„Ewigkeiten: Neue Welt“ - Jubiläumskonzert

Wann? 26.11.2017 18:00 Uhr

Wo? Stadtkirche, An der Stadtkirche, 64283 Darmstadt DE
Darmstadt: Stadtkirche | Stadtkirche:vokal

Jubiläumskonzert - 50 Jahre Freundeskreis der Darmstädter Kantorei e.V.

Poulenc: Gloria
Stravinsky: Psalmensinfonie
Müller-Hornbach: „Wege nach Innen“ (UA)

Aki Hashimoto, Sopran | Darmstädter Kantorei
Deutsche Philharmonie Merck | Leitung: Christian Roß

Karten 8–25 EUR zzgl. VVK-Gebühr unter www.darmstaedterkantorei.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Abendkasse: 10–30 EUR.

Francis Poulencs „Gloria“ für Sopran, Chor und großes Orchester und Igor Stravinskys „Psalmensymphonie“: Zwei Werke, die in sehr persönlichem Charakter die Suche nach Gott in den Mittelpunkt stellen und Zeugnisse überkonfessioneller Spiritualität sind. Daran anknüpfend hat die Darmstädter Kantorei beim Frankfurter Komponisten Gerhard Müller-Hornbach ein Werk in Auftrag gegeben, das sich auf Spurensuche nach den Ursprüngen der Reformation und ihrer ökumenische Dimension für die Gegenwart macht. Das Libretto mit Texten aus dem Johannesevangelium, von Johannes Tauler, Martin Luther und Dorothee Sölle zeichnet den Weg der spirituellen Suche Luthers nach und verlängert ihn ins Heute mit einem offenen Ende, einer Anregung zum Neu-Entdecken Gottes.

Werkeinführung mit Kantor Christian Roß und dem Komponisten der Urauffführung Gerhard Müller-Hornbach am 25.11.2017 um 19:00 im großen Saal des Gemeindehauses der Ev. Stadtkirchengemeinde Darmstadt (An der Stadtkirche 1, 64283 Darmstadt)

Gefördert von der Wissenschaftstadt Darmstadt, dem Hess. Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Initiative „Reformation 2017 ökumenisch“ und der EKHN.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.