Flötenspektakel

Wann? 13.01.2013 17:00 Uhr

Wo? Karolinensaal im Hess. Staatsarchiv, Karolinenplatz 3, 64289 Darmstadt DE
Darmstadt: Karolinensaal im Hess. Staatsarchiv | Das Ensemble, bestehend aus Annette Klose-Schwarz, Gabi Fellner, Heidi Ickert, Imke Papst-Affeldt, Nicole Basadre, Stefanie Bieber, Ulrike Dahme und Lisa Markmann, spielt im 4. Konzert der Reihe „Kammerkonzerte im Schloss Darmstadt“ Bearbeitungen und Originalwerke von Händel, Grieg, Mendelssohn, Albéniz, Juchem, Gabrieli, Offermans, Brahms und Saint-Saens.
Acht Frankfurter Musikerinnen, die alle ihre musikalisch-künstlerische Ausbildung an einer deutschen Musikhochschule absolviert haben, veranstalten ein flötistisches Feuerwerk, dessen Klangvielfalt durch den Einsatz sämtlicher Instrumente der Querflötenfamilie - von der Piccolo über die allgemein bekannte große Flöte, Altflöte bis hin zur Bassflöte - Augen und Ohren der Zuhörer verblüfft.
Gelegentlich eingestreute Harfenklänge, Singstimmen, Tinwhistle-Intermezzi und vieles mehr erweitern das Farbspektrum zusätzlich und zeugen von den vielseitigen Talenten der Flötistinnen.
Weiteres erfahren Sie bei www.kammerkonzerte-darmstadt.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.