Fortbildungsveranstaltungen an der Alice-Eleonoren-Schule

Darmstadt: Alice-Eleonoren-Schule | Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM, Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet im Frühjahr 16 wieder zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte an.

Themen der eintägigen Fortbildungsveranstaltungen sind:

Kräuterpädagogik Kurs W I / Die besondere Kraft der Frühblüher
Termin:Freitag, 18. März 2016, 09:00 - 13:00 Uhr
Referentin: Jutta Frank-Gropper, Naturpädagogin,
Dipl.-Biologin, Fernseh-Journalistin

Kräuterpädagogik Kurs W II / Rund um den Wonnemonat Mai
Termin: Freitag, 15. April 2016, 09:00 -13:00 Uhr
Referentin: Jutta Frank-Gropper, Naturpädagogin,
Dipl.-Biologin, Fernseh-Journalistin

Kräuterpädagogik Kurs K I / Wildkräuter verarbeiten
Termin: Freitag, 29. April 2016, 09:00 -13:00 Uhr
Referentin: Jutta Frank-Gropper, Naturpädagogin,
Dipl.-Biologin, Fernseh-Journalistin

Kräuterpädagogik Kurs W III
Auffrischungskurs für Kräuterbegeisterte
Termin: Freitag, 13. Mai 2016, 09:00 -13:00 Uhr
Referentin: Jutta Frank-Gropper, Naturpädagogin,
Dipl.-Biologin, Fernseh-Journalistin

In diesen Seminaren sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen sind per Internet (www.bikom-aes.de) möglich oder können auch direkt an der Alice-Eleonoren-Schule, Martinstr. 140, 64285 Darmstadt (Tel. 06151/1 59 66 82) erfolgen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.