Geistlich singen

Kennen Sie "Ich steh vor dir mit leeren Händen, Herr" oder "Was alle Zeiten sich erhofften"? Lieder des niederländischen Textdichters Huub Oosterhuis.
Vielleicht kennen Sie auch die Art der in Amsterdam wirkenden Musiker und Theologen um Huub Oosterhuis, Ihre Lieder begeisternd mit Interessierten zu singen, etwa bei Katholikentagen o.ä.

Es ist eine große Freude für uns, dass ein solcher Liedtag am 04./05.03. erstmals in unserem Bistum stattfinden kann.
Das Gemeindezentrum St. Paulus in Ingelheim eignet sich vorzüglich dafür, da dort sogar ein Flügel zur Verfügung steht .

Der eigentliche Singetag ist am Samstag, dafür wird auch die auf dem Flyer aufgeführte Gebühr von 15,-€ erhoben.
Der einführende Vortrag am Freitag ist auch in sich eine sinnvolle Einheit. Es lohnt sich, ihn zu besuchen, er ist aber nicht notwendige Voraussetzung für die Teilnahme am Samstag.

Wir laden Sie in jedem Fall sehr herzlich ein, teilzunehmen und die Einladung an andere Interessenten in Ihrer Gemeinde weiterzugeben.
Es lohnt sich bestimmt!
Gedruckte Flyer können wir Ihnen auf Anfrage gerne noch zusenden.

Für die Organisation ist es wichtig, dass Sie sich möglichst bald anmelden.

http://www.bistummainz.de/einrichtungen/kirchenmus...

Danke.



Mit freundlichen Grüßen
Cathrin Baumann

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Institut für Kirchenmusik
Adolf-Kolping-Str. 10
55116 Mainz

Tel.: 06131/234032
Fax.: 06131/236352
mailto:kirchenmusik@bistum-mainz.de
Homepage:http://www.kirchenmusik-bistum-mainz.de
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.