Gutenbergschule in Eberstadt hat neuen Schulleiter

v.l. Herr Stüber, Schulamtsdirektorin Frau Scheuch-Ahrens, Frau Hoss, Herr Tippe (Schulamt)

Andreas Stüber übernimmt das Steuer

seit August hat die Kooperative Stadtteilschule in Eberstadt wieder einen neuen Schulleiter. Überraschend schnell wurde die seit Februar vakante Stelle vom Kultusministerium besetzt. In der ersten Gesamtkonferenz führte Schulamtsdirektor Peter Tippe Herrn Stüber in sein Amt ein.

Herr Stüber besitzt seit mehreren Jahren Schulleitererfahrung. Er führte zuletzt kommissarisch die IGS in Fürth.

Das Schulleitungsteam ist nun wieder komplett. Neben Frau Hoss als Stellvertretende Schulleiterin und Dipl. Pädagogin Frau Gerbinski als Leiterin des Ganztagsbereich sind noch die beiden Rektoren Herr Kirchner und Herr Marb federführend für die Geschicke an der Gutenbergschule zuständig.

Als Naturwissenschaftler kann sich Herr Stüber an den neu gestalteten Fachräumen auf einen modernen Unterricht freuen. Neben seiner Leidenschaft als Teetrinker von ausgefallenen Teesorten entspannt er regelmäßig mit seiner Familie an der Nordsee.

Schulleitung, Kollegium und Elternschaft wünschen ihm viel Wind unter den Segeln um dass Schulschiff Gutenbergschule innovativ und attraktiv durch den Schulalltag zu bringen.

Schiff Ahoi und eine GUTe Zeit!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.