Jubiläumskonzert des ESOC Chorus: The Starry Messenger - Der Sternenbote

Wann? 28.06.2015 17:00 Uhr

Wo? Friedenskirche, Landgraf-Philipps-Anlage 63, 64283 Darmstadt DE
Darmstadt: Friedenskirche |

Ein Lied für Rosetta, ein Oratorium für Galileo! Welch ein Geburtstagsgeschenk!

Eigens für das Jubiläumskonzert, mit dem der ESOC Chorus sein 25-jähriges Bestehen feiern wird, hat der amerikanische Komponist Glenn McClure ein Stück über Rosetta geschrieben, die Raumsonde der europäischen Weltraumorganisation ESA. Der Musik liegen die Geschwindigkeits-Messdaten eines Arbeitstages von Rosetta zugrunde, die McClure auf verschiedene Weise in Melodien und Harmonien transformierte. So entstanden die „Variations on a Day in Space“ (Variationen über einen Tag im All), die am 28. Juni in der Darmstädter Friedenskirche ihre Welturaufführung erleben werden.

Eingebettet ist das Lied für Rosetta in ein musikalisches Weltraumprogramm der besonderen Art. Es spannt den Bogen von der Renaissance bis in unsere Tage. Im Mittelpunkt steht dabei ein weiteres Werk von Glenn McClure, das Oratorium „The Starry Messenger“ (Der Sternenbote), das auf dem Briefwechsel von Galileo Galilei mit seiner Tochter Maria Celeste beruht. Lauten- und Flötenklänge beschwören, dezent unterstützt von Orgel, Streichern und Schlagzeug, musikalisch die von Kirche und Fürstenhöfen geprägte Atmosphäre jener Zeit herauf.

Auch heute faszinieren der Himmel, die Sterne, das Weltall die Menschen noch immer, inspirieren sie zu Tonschöpfungen – mal romantisch, mal nachdenklich, mal experimentell. Wie im „I.S.S.-Song“ des kanadischen Astronauten Chris Hadfield oder in Meredith Monks „Earth Seen from Above“, in dem die Künstlerin ihre Gedanken beim Anblick der Erde von oben höchst eigenwillig in Musik umgesetzt hat. Wenn die Besucher nach dem Konzert in den Darmstädter Nachthimmel schauen, dann können sie – vielleicht – sogar die Sphären klingen hören ...

Die Karten für diese musikalische Reise durch Raum und Zeit kosten 12 Euro (Abendkasse, Vorverkauf bei Kirche & Co, Vorbestellungen über echorus@gmx.de, Kinder bis 12 Jahre sind frei).

Homepage des ESOC Chorus
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.