Jugendtheater bei der Büchnerbühne

(Foto: Stadt Riedstadt)
Riedstadt. Normalerweise präsentiert das „THEATERmobileSPIELE“ seine Jugendtheater-produktionen ausschließlich in Klassenzimmern und vor Schulversammlungen. Jetzt ist das Theater mit seinem Stück „Büchner. Die Welt. Ein Riss“ erstmals bei der Riedstädter Büchnerbühne (Riedstadt-Leeheim, Kirchstraße 16) zu Gast. Tickets für die Aufführung am Sonntag, 9. April um 16:00 Uhr sind im Vorverkauf oder an der Tageskasse erhältlich. Das Theatercafé öffnet bereits ab 15:00 Uhr. Mit Textcollagen aus Werken und Briefen Georg Büchners offenbart sich eine Welt der Risse: Zwischen Revolution und Restauration, Gottesglaube und Atheismus, politscher Agitation und Selbstzweifel. Büchners Kampf um politisches Denken und Handeln wird in der Inszenierung von Thorsten Kreilos eindrucksvoll vorgeführt. Theaterkarten zum Preis von 7 Euro sind über den Online-Shop der Homepage (www.buechnerbuehne.de) oder direkt im Theater (dienstags und freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr) erhältlich. Ermäßigte Vorverkaufskarten gibt es außerdem bei verschiedenen Geschäften in der Region und am Empfang des Landratsamtes in Groß-Gerau. Die Liste der Vorverkaufsstellen ist ebenfalls auf der Homepage hinterlegt. (Stadt Riedstadt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.