Konzertchor Darmstadt - Bruckner Konzert

Wann? 21.06.2015 19:00 Uhr

Wo? St. Elisabeth, Schloßgartenstraße 57, 64289 Darmstadt DE
Darmstadt: St. Elisabeth | Anton Bruckner (1824-1896), Messe Nr. 2 in e-Moll Orgel- und Bläserwerke

Am So. 21. Juni um 19 Uhr lädt der Konzertchor Darmstadt zu seinem nächsten Konzert ein, diesmal in der katholischen Kirche St. Elisabeth, Darmstadt. Auf dem Programm steht die romantische Messe e-Moll des österreichischen Komponisten Anton Bruckner, die 1866 anlässlich der Einweihung der Votivkapelle des Linzer Doms 1869 entstand. Die Beschränkung aus „Harmoniemusik“, also nur Bläser, inspirierte Bruckner zu seinem kühnsten und originellsten Vokalwerk. Dem Komponisten lag es an einer Verschmelzung von Tradition und Gegenwart. Das Werk ist streng der liturgischen Tonkunst des 16./17. Jahrhundert verpflichtet und dennoch mit seiner differenzierten Harmonik ein echtes romantisches Chorwerk des späten 19. Jahrhunderts. So entstand eine emotionell beeindruckende Musik für einen 8-stimmigengemischten Chor und 15 Bläsern.

Ergänzt wird das Konzertprogramm durch Orgelmusik aus der Romantik mit und ohne Bläser.
Mitwirkende:
Konzertchor Darmstadt
Bläser der Rhein-Main-Philharmoniker Frankfurt
Orgel: Carsten Ehret
Leitung: Wolfgang Seeliger

Tickets (im VVK zu 14 / 18 / 22 / 26 € zzgl. 10% VVK und 1,20 € Systemgebühr,
an der AK zu 17 / 21 / 26 / 30 €)
an allen Vorverkaufsstellen (z.B. Darmstadt Shop Luisencenter, Tel. 06151 / 13 45 35). Unter Tel. 06151 / 20400 oder www.konzertchor-darmstadt.de)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.