Künstlerin Katharina Welters zeigt „Welt, komm ins Bild!“

Im Caritaszentrum Schweizerhaus in Darmstadt-Eberstadt,
Mühltalstr. 35, zeigt die Eberstädter Künstlerin Katharina
Welters vom 14. Juni bis 15. September 2013 zu den Öffnungszeiten der Tagesstätte (Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr) rund 70 Gemälde aus den verschiedensten Bereichen der Malerei unter dem Titel „Welt, komm ins Bild!“


Nach einem langen künstlerischen Werdegang besuchte die Künstlerin in den letzten zehn Jahren die Kunstakademien in Altenkirchen und Bad Reichenhall sowie die Sommerakademie der Städelschule in Frankfurt. Katharina Welters malt überwiegend gegenständlich aber selten realistisch. Sie versteht es die Wirklichkeit, die ihr die Anregungen liefert, zu einer eigenen und eigenwilligen Aussage umzuformen und mit überraschenden Aspekten zu versehen. Dies geschieht, nicht zuletzt auf Grund ihrer breitgefächerten künstlerischen Ausbildung, in den verschiedensten Techniken.

„Alles, was um mich ist, ist es wert, in ein Bild verwandelt zu werden - nicht nur bestimmte Motivgruppen", so das Motto von Katharina Welters, welches das Fundament für ihre Ausstellung: "Welt, komm ins Bild!" bildet.
Zur Vernissage am Freitag, den 14. Juni 2013 um 19:00 Uhr sind alle Kunstfreunde herzlich ins Schweizerhaus eingeladen. Eine Einführung zu den Werken gibt Dr. Reiner Welters. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Musikgruppe Schweizerhaus unter der Leitung von Denis Batschick.

Kontakt:
Caritaszentrum „Schweizerhaus“, Mühltalstr. 35, 64297 Darmstadt,
Tel.: 06151 10108-0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.