O Magnum Mysterium - Weihnachtskonzert des ESOC Chorus

Wann? 10.12.2015 20:00 Uhr

Wo? ESA/ESOC, Robert-Bosch-Straße 5, 64293 Darmstadt DE
Himmlische Klänge verspricht der Chor des Europäischen Raumfahrtkontrollzentrums nicht nur, aber ganz besonders an Weihnachten ...
Darmstadt: ESA/ESOC |

u. a. mit Werken von Monteverdi, Brahms, Händel und Lauridsen

Das Staunen und die Freude über das große Wunder („magnum mysterium“), dass Gottes Sohn auf die Erde gekommen ist, um die Menschen zu erlösen, haben Komponisten immer wieder neu in Musik ausgedrückt: getragen wie Claudio Monteverdi im Hymnus „Christe, redemptor omnium“, erwartungsvoll wie Johannes Brahms in seiner Motette „O Heiland, reiß die Himmel auf“, als freudigen Lobgesang wie Georg Friedrich Händel in „And the Glory of the Lord“ aus dem Oratorium „Messiah“ oder auch so ätherisch-geheimnisvoll wie Morten Lauridsen im namengebenden Stück „O Magnum Mysterium“.

Mit Liedern aus fünf Jahrhunderten lassen die Sängerinnen und Sänger des ESOC Chorus ihr Publikum die ganze Bandbreite der Gefühle vorweihnachtlicher Freude und Erwartung durchleben. Und wie immer sind am Ende des Konzerts alle Zuhörer herzlich eingeladen miteinzustimmen!

Karten: 12 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei

Die Veranstaltung findet auf dem ESOC-Gelände statt (ESOC Conference Room)
Ausweis erforderlich!
Keine Abendkasse. Kartenbestellung unter echorus@gmx.de

Homepage ESOC Chorus
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.