Offenes Singen zum 1. Mai 2016 im Orangeriegarten

Wann? 01.05.2016

Wo? Bessungen, Darmstadt DE
Darmstadt: Bessungen | Zur Auftaktveranstaltung der Saison der ‚Offenen Singen’ begrüßte die ehrenamtliche Stadträtin Brigitte Hang und die Vorsitzende der „Eintracht 1870“ Ursula Hübner die zahlreich erschienenen Zuhörer im Orangeriegarten/Bessungen. Man sollte es nicht glauben, der Wettergott hatte ein Einsehen und vertrieb die Regenwolken. So konnte die Veranstaltung tatsächlich stattfinden.

Die Zuhörer genossen die einstündige Veranstaltung in diesem wunderschönen Garten. Unter dem Dirigat von Musikdirektor Harald Sinner und der Einbeziehung der Gäste war dies ein gelungener Einstieg in die Freiluftsaison des Singens in freier Natur. Dieter E. Hübner übernahm die Moderation, die er mit vielen Einzelheiten zum Liedgut und den Komponisten spickte. Freundlicherweise stellte Musik Luley DA-Arheilgen/Langen wieder kostenlos ein E-Piano zur Verfügung mit dem die Liedbeiträge optimal zu Gehör gebracht werden konnten.
1 Kommentar
136
Loring Wolfgang aus Darmstadt | 04.05.2016 | 13:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.