Organist aus Moskau in der Darmstädter Pauluskirche

Wann? 24.08.2016 20:00 Uhr

Wo? Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt DE
Darmstadt: Pauluskirche | Im Internationalen Orgelsommer steht russische und deutsche Orgelmusik auf dem Konzertprogramm von Alexey Semjonow am Mittwoch, den 24.8. (Beginn 20 Uhr). Nach Werken von Bruhns und Krebs aus dem 17. bzw. 18. Jahrhundert werden Kompositionen von Lev Guniljov, Sergey Taneev, Sergej Ljapunov und Dmitirij Schostakovitsch erklingen. Das letzte Drittel des Konzertes ist Johann Sebastian Bach mit seinem Praeludium und Fuge Es-dur gewidmet.

Alexey Semjonow war zunächst als Orgeldozent in Novosibirsk tätig und lehrt seit 2002 am Moskauer Konservatorium. Als Konzertsolist bereist er Europa, Asien und Amerika. Sein Ensemble für alte Musik wurde Preisträger beim Van Wassenaer Wettbewerb in Amsterdam.

Mehr Info und Kartenvorverkauf bei www.paulusmusik.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.