Philosophischer Salon "Himmel - Erde - Mensch"

Wann? 27.09.2015 15:00 Uhr

Wo? Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt DE
Darmstadt: Literaturhaus |

Bewegte Philosophie in Theorie und Praxis - Salongespräch mit der Sinologin Gudula Linck

Die Denkfiguren der chinesischen Philosophie - Himmel, Erde, Mensch entsprechend Dao, Qi, Yinyan, fünf Wandlungsphasen, Vorstellungskraft, Geisteskraft - haben ihren "Sitz im Leben" nie verleugnet. Was liegt näher, als diesen Begriffen in umgekehrter Richtung wieder Leib und Leben einzuhauchen, sie spielerisch in Gestalt und Bewegung umzusetzen?
Das unternimmt Gundula Linck und stellt als Teil dieser Einverleibung an das Ende jeder Übung einen Vers aus einem chinesischen Gedicht. Dieser fasst die Bedeutung der Denkfigur noch einmal bildhaft-eindrucksvoll zusammen. - Darüber wollen wir bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch kommen. Bitte am Nebeneingang bei IPPh/Scheuucher-Bibliothek klingeln!
Prof. Dr. Gundula Linck lehrte bis zu ihrer Emeritierung 2008 an der Universität Kiel. Seit vielen Jahren ist sie als Qi-Gong- und Yoga-Lehrerin aktiv.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.