Stipendium für Handwerker auf der Erfolgsspur

Erfolgreich und zufrieden...
Samstagsschule 2013 erfolgreich abgeschlossen.

Premierenstimmung bei der Abschlusspräsentation der Samstagsschule 2013 vor Sponsoren und geladenen Gästen.

Ein Projekt selbstständig zu entwickeln und zu präsentieren, von der Ideenfindung über die Planung, inkl. Modellbau, Kalkulation und Vermarktung, dass ist die anspruchsvolle Aufgabenstellung der Samstagschule.

Die Teilnehmer, Junghandwerkerinnen und Handwerker aus Frankfurt, werden dazu in Schlüsselqualifikationen wie Rhetorik, zielgruppenorientierte Kommunikation, Präsentationstechnik sowie betriebswirtschaftlichem Wissen geschult.

„Qualifizierter Nachwuchs im Handwerk“ ist ein Zukunftsthema, dass uns alle betrifft. Genau mit dieser wichtigen Problematik beschäftigte sich das vorgestellte Projekt „Das Handwerksmodul“ der Samstagsschüler. Anhand eines aufwendigen Modells wurde das Konzept zur Imagearbeit bei den Zielgruppen Kindern, Jugendlichen und Eltern vorgestellt. Die Präsentation fand großen Anklang und wurde im Anschluss noch interessiert diskutiert.

Die „Samstagsschule für begabte Handwerker“, ist ein von der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt und der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main getragenes Stipendium. Die Stipendiaten haben sich qualifiziert durch besonders gute Ergebnisse im Rahmen der handwerklichen Ausbildung.

Dazu Dr. Schlapp: “Gerade junge Handwerker stellen sich die Frage: wohin entwickelt sich das Handwerk. Klar ist, ohne Handwerker geht nichts, aber man muss sich auf neue Herausforderungen einstellen. Die Eindrücke und Erkenntnisse aus dem Stipendium zeigen Zukunftsperspektiven auf“.

Ziel der Samstagschule ist es, begabte junge Leute aus handwerklichen Berufen durch ein Spitzentraining auf den Weg zur Führungskraft und die mögliche Selbstständigkeit vorzubereiten. Die Referenten, Thomas DeGreif und Dr. Harald Schlapp, sind versierte Praktiker, die organisatorische Leitung liegt bei Ursula Küst, Handwerkskammer, und Anne Bachmann, Polytechnische Stifung.

Weitere Infos zur Samstagschule unter:

Stiftung Polytechnische Gesellschaft (http://www.stpg.de)
Anne Bachmann
Projektleiterin

Text und Fotos: Dr. Harald Schlapp
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.