Zeitzeuge (Jg. 1929) erzählt von seiner Kindheit im 3.Reich im Halkevi Darmstadt

Wann? 01.04.2017 14:00 Uhr

Wo? Volkshaus/Halkevi Darmstadt e.V., Luisenstraße 2, 64283 Darmstadt DE
Darmstadt: Volkshaus/Halkevi Darmstadt e.V. | Im Refugee Cafe werden ab 14 Uhr parallel dazu Flüchtlinge beraten. Gleichzeitig gibt es Tee und später gespendete Lebensmittel; diese werden von den Gästen selbst zubereitet und serviert. Die Erzählgruppe wird ab 1.4. fortgesetzt. Ein Zeitzeuge (Jg. 1929) erzählt von seiner Kindheit als "Mischling 1. Grades" im 3.Reich.

Bis 17 Uhr werden Foodshare-Lebensmittel angeliefert, die anschließend in den "Fairteiler" in den offenen Raum des ASTA der alten TU, Hochschulstr. gebracht werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.