Auftaktveranstaltung für die Bürgerbeteiligung zum Wettbewerb der Landesgartenschau

Wann? 18.02.2017 10:00 Uhr

Wo? Schader-Stiftung, Goethestraße 2, 64285 Darmstadt DE
Darmstadt: Schader-Stiftung | im Jahr 2022 findet die 7. Hessische Landesgartenschau in Darmstadt statt. Die Konzeption der Landesgartenschau umfasst neben klassischen Gartenschau-Themen weitere Aspekte wie Biodiversität, Urban Gardening, Wohn- und Lebensqualität bei hohem Nachverdichtungsdruck sowie Nachhaltigkeitsaspekte. Die Vorbereitung und Umsetzung der Landesgartenschau wird auch gesellschaftswissenschaftliche Fragen in Theorie und Praxis berühren:

Momentan laufen die Vorbereitungen für die Ausschreibung eines landschaftsarchitektonischen Wettbewerbs zur Landesgartenschau. Begleitend zum Wettbewerbsverfahren ermöglicht eine Bürgerbeteiligung den Bürgerinnen und Bürgern, Anwohnerinnen und Anwohnern, Interessensvertretungen wie auch Institutionen, die Rahmenbedingungen mitzugestalten.

Nach der Information über den Sachstand und das Wettbewerbsverfahren durch Oberbürgermeister Jochen Partsch besteht im Rahmen eines konsultativen Verfahrens die Möglichkeit, Ideen und Hinweise für den Auslobungstext einzubringen. Die Ergebnisse der Auftaktveranstaltung werden der Auslobung beigefügt und wichtige Aspekte eingearbeitet.

Die Teilnahme ist kostenfrei, baldige Anmeldung an stoll@schader-stiftung.de ermöglicht uns die Planung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.