Kommunale Demokratie stärken!

Wann? 27.11.2017 20:00 Uhr

Wo? Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, 64285 Darmstadt DE
Darmstadt: Bessunger Knabenschule | „Kommunale Demokratie stärken“ so heißt eine Veranstaltung von Attac Darmstadt am Montag, dem 27. Nov. um 20 Uhr im Foyer der Bessunger Knabenschule (Ludwigshöhstr.42).

Im Mittelpunkt steht dabei die Kritik an Privatisierungstendenzen im Blick auf die kommunale Daseinsfürsorge. Schwerpunkte sind die geplanten internationalen Freihandelsabkommen (z.B. CETA, TISA oder TTIP) und die nationale „Privatisierung durch die Hintertür“ wie sie z.B. durch Projekte der Öffentlich Privaten Partnerschaft (ÖPP) möglich wird.
Auch die Auslagerung kommunaler Daseinsvorsorge als GmbH oder gar AG gehört in diesen Zusammenhang. Aktuell steht die Mitbestimmung der Stadt Darmstadt bei der Planung der Digitalisierung ("smart city") auf dem Prüfstand.
Gesucht werden soll dagegen sowohl nach Möglichkeiten wie Bürgerinnen und Bürger in ihrem unmittelbaren Umfeld wieder aktiver mitwirken können als auch nach Chancen, verloren gegangene parlamentarische Kontrollen zurückzugewinnen. Gerade hier will Attac   Impulse zur Diskussion geben. Die Veranstaltung beendet für das Jahr 2017 die Diskussionsreihe „Visionen einer anderen Welt“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.