Mitgliederehrung der SPD Kranichstein

Mitgliederehrung der SPD Kranichstein
Im Rahme einer Weihnachtsfeier führte am Freitag, 09.12.2016, die SPD Kranichstein im Restaurant Kleingärtnerverein Darmstadt-Kranichstein, bei vorzüglicher mediterraner Küche, einem tollem Service und unter schön geschmückten Weihnachtsbaum, ihre Mitgliederehrung durch. Ganz besonders freute sich die SPD Kranichstein, dass die diesjährige Mitgliederehrung vom Hessischen Landtagsabgeordneten (MdL) und SPD-Kandidaten für das Amt zum Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Michael Siebel, übernommen worden ist.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurden mit der goldenen Nadel Lilli Dörfler, Dieter E. Hübner, Inge Mertink und Rolf Poth geehrt. Mit der silbernen Nadel wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD Ursula Hübner, Hakki Koc, Arvyd von Kullwitz, Sencan Ranft und Santi Umberti geehrt.

Michael Siebel (MdL) unterstrich das vorbildliche bürgerschaftliche Engagement der geehrten Mitglieder in vielen gesellschaftlichen Vereinen innerhalb und außerhalb Kranichsteins. Er betonte, dass eine lebendige Vereinswelt und ehrenamtliches Engagement von Menschen zur nachhaltigen Entwicklung der Demokratie und der Gesellschaft beitrage.

Der Vorsitzende der SPD Kranichstein, Santi Umberti, bedankte sich bei Siebel und begrüßte es, dass die SPD als Volkspartei mit ihm einen kompetenten Kandidaten für die OB-Wahl im Frühjahr 2017 benannt hat und sicherte ihm die volle Unterstützung der SPD Kranichstein zu. „Mir gefallen die Themenschwerpunkte Siebels für unsere Wissenschaftsstadt Darmstadt, wie Respekt und Würde im Alter, gute und sichere Arbeit, kein Kind zurücklassen und Recht auf Wohnen, weil diese zur sozialen Gerechtigkeit beitragen", so Umberti.

Michael Siebel (MdL) sowie die SPD Kranichstein wünschen allen Menschen ein frohes Weihnachtsfest und für das Neue Jahr 2017 das Allerbeste!

SPD Kranichstein, Mitten im Leben!

www.spd-kranichstein.eu
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.