Neuer Vorführraum für Transition Town Darmstadt

Wann? 28.10.2016 20:00 Uhr

Wo? Energieagentur, Nieder-Ramstädter Str. 57A, 64287 Darmstadt DE
Darmstadt: Energieagentur |

Für die neue Filmreihe hat TransitionTown Darmstadt einen neuen Raum gefunden, einen Vorführer, Filme, und Geld.

Gastgeber sind die Energieagenten am Roßdörfer Platz. Der Vorführer isr Hanno Bugge, ihm gehört das Energieagenten-Büro. Vorführen wird er 6 Dokumentarfilme (siehe Website http://transition-darmstadt.de/projekte/filmreihe/). Geldgeber ist die Lokalen Agenda 21 (die Filme kosten je zwischen 50 und 100 EUR), daher Spenden erbeten!

Erster Film ist "Die 4. Revolution – Energy Autonomy". Der Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner steht für eine mitreißende Vision: Eine Welt-Gemeinschaft, deren Energieversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen gespeist ist – für jeden erreichbar, bezahlbar und sauber. Eine globale Umstrukturierung, die Machtverhältnisse neu ordnet und Kapital gerechter verteilt, könnte jetzt beginnen. Wir müssen es nur tun!

Wie – das zeigt Fechners Film mit beispielhaften Projekten und ihren Vorkämpfern in zehn Ländern: Das energieeffizienteste Bürogebäude der Welt steht in Deutschland und produziert mehr Energie, als es verbraucht. Erneuerbare Energien sichern Familien in Mali und Bangladesch über Mikrofinanzierungsmodelle die Existenz. Alternative Energiekonzepte revolutionieren die Autoindustrie und fördern neue Wege der Mobilität.

In vierjähriger Produktionszeit begleiteten Carl-A. Fechner und sein Team engagierte Prominente, sprachen mit Top-Managern, afrikanischen Müttern, Bankern und ambitionierten Aktivisten auf der ganzen Welt. Am Ende des hochaktuellen Films steht für alle ein neuer Anfang: Die 4. Revolution – Energy Autonomy.

Deutschland 2010 Dauer: 80 Minuten
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.