Rettet die Rekommunalisierung die Kommunen?

Wann? 26.11.2012 20:00 Uhr

Wo? KUZ Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, 64285 Darmstadt DE
Darmstadt: KUZ Bessunger Knabenschule | Rettet die Re-Kommunalisierung unsere Kommunen? Diese Frage steht über einem Diskussionsabend von Attac Darmstadt am Montag, dem 26. November um 20 Uhr im Foyer der Bessunger Knabenschule (Ludwigshöhstr. 42 )
Angeblich um Schulden abzubauen, oder um Dienste effektiver zu machen wurden Stadtwerke, Wohn¬ungen, Straßenbahnen verkauft, verleast oder anderweitig privatisiert. Dadurch verlieren die Kommunen immer mehr Handlungsspielräume. Deshalb gibt es heute eine gegenläufige Tendenz.
Städte wie Hamburg gründen neue Stadtwerke, oder Berlins Bürger kämpfen mittels Volksentscheiden um den Rückkauf der Wasserwerke.
Kann aber diese Rekommunalisierung wirklich die Kommunen retten? Und warum soll man den städtischen Gremien vertrauen, die wenige Jahre vorher erst alles privatisieren wollten? Benötigen wir nicht auch eine Redemokratisierung?
Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die den Abschluss bildet der jährlichen Attac- Diskussionsreihe „Visionen einer anderen Welt“.
1 Kommentar
678
Stefan A. Koch aus Jugenheim | 20.11.2012 | 06:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.