offline

Heinrich Ruhemann

1.113
Heimatort ist: Darmstadt
1.113 Punkte | registriert seit 22.05.2011
Beiträge: 206 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
Ich bin Mitglied bei Radio Darmstadt RADAR e.V. und arbeite am dritten Dienstag im Monat um 10 Uhr an einer zweistündigen Sendung der Seniorenredaktion MOHNROT mit. Mein Bereich sind Fragen der Lokalen Agenda 21 , also eine Umgestaltung unseres Planeten, damit den folgenden Generationen noch lebenswerte Bedingungen erhalten bleiben. Auch unsere Region muss aufhören, über ihre Verhältnisse zu leben. Deswegen setze ich mich für die Stärkung der Region und für die Einführung einer Regionalwährung ein. - Im übrigen lebe ich sparsam, fahre Rad, kompostiere meinen Biomüll hinterm Haus in einem Schnellkomposter, esse wenig Fleisch aber Obst und Gemüse möglichst aus der Region, ohne mir und anderen die Lust am Leben zu vergällen.
1 Bild

KULTURNACHT zum Muttertag im Hoffart-Theater Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 13.04.2017

Darmstadt: HoffART-Theater | Am Vorabend des Muttertags sollen Müttern Ehre erwiesen werden, indem diesen einen Empfang bereitet, durch die Band Musik gespielt und Lateinamerikanische Speisen serviert werden: Danach darf der Abend bei Tanz zu DJ-Musik ausklingen.

Podiumsdiskussion "Krise ohne Ausweg? Neue Perspektiven für die EU"

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Altstadt | am 12.04.2017

Frankfurt am Main: Haus am Dom | In der friedenspolitischen Reihe gemeinsam mit der Frankfurter Rundschau und der Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung wird die Krise um und in Europa thematisiert. Es diskutieren: Dr. Ronja Kempin,Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Berlin; Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, FDP; Dr. Matthias Dembinski, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und...

Frankfurter Station der bundesweiten BGE-Tournee 2017

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Oberrad | am 11.04.2017

Frankfurt am Main: Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen | Die Initiativgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen, Frankfurt Rhein-Main, setzt sich ein für ein Bedingungsloses Grundeinkommen, um die Existenz und gesellschaftliche Teilhabe eines jeden Menschen zu jeder Zeit sicherzustellen. Ohne diese Sicherheit können wichtige Arbeiten auf Dauer nicht gemacht werden, weil sie sich nicht oder nur bedingt erwerbsförmig organisieren lassen: Sorgearbeit, Demokratiearbeit,...

Fachtag "Radikalreligiöse Tendenzen im Kontext der Flüchtlingsthematik"

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 06.04.2017

Darmstadt: Heiner-Lehr-Zentrum | Radikalreligiöse Tendenzen gehören derzeit zu den Gefahren unserer liberalen und pluralistischen Gesellschaft. Salafistische Angebote können auch für junge Neuzugewanderte Gefluchtete, die mit ihrer neuen Umgebung noch nicht verwachsen sind, Anziehung ausüben. Daher dürfen wir nicht zulassen, dass Geflüchtete aus Kriegsgebieten hier Täter und Opfer radikalreligiöser Strömungen werden. Auf Einladung des Amts für...

Vernetzungstreffen der hessischen Fairtrade-Kommunen

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 06.04.2017

Bad Homburg vor der Höhe: Kurhaus | Die Einladung richtet sich an Steuerungs- und Initiativgruppen und ermöglicht diesen, sich mit zivilgesellschaftlichen und kommunalen Vertreter/Innen hessischer Fairtrade-Städte auszutauschen und Ideen für die eigene Arbeit zu gewinnen. Das Programm beginnt im Landgraf-Friedrich-Saal um 9:30 Uhr mit einem Willkommens-Café. Um 10:00 Uhr begrüßen Oberbürgermeister Alexander Hetjes, Stadt Bad Homburg v. d. Höhe, und Maria...

"Still loving solidarity" - Workshops, Stadtrundgang und Film

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 05.04.2017

Darmstadt: DGB-Haus | Um 15 Uhr beginnt es mit einem Stadtrundgang: "Widerstand im Nationalsozialismus"; dieser erinnert an Ereignisse und Personen, die für Widerstand und Verfolgung im NS in Darmstadt exemplarisch sind. Er führt die Taten des NS-Regimes, ebenso den Leidensweg der Opfer und den Mut der wenigen lokalen Widerständler vor Augen. Workshops folgen um 17 Uhr: Thema 1;The Haymarket Riot - Geburtsstunde des 1. Mai in Chicago 1886:...

"CADANSE poetic folk - Lieder zum Tanzen und Träumen"

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Seeheim | am 05.04.2017

Seeheim: Gasthaus"Zum Löwen" | Die Barden von heute - so könnte man die Mitglieder des Folk-Ensembles CADANSE nennen. Alte Lieder werden weitergetragen, neue entstehen: die Musik von CADANSE ist inspiriert von europäischem Folk und romantischem Lied, von Renaissance und Mittelalter. Die Konzerte werden akustisch, ohne Verstärkung, dargeboten. Lieder in Originalsprache mit zeitlosen Emotionen werden präsentiert von Sängerin Friederike Weyrauch und sieben...

„Wir demonstrieren für eine gewaltfreie Welt und ein gutes Leben für ALLE!“ - Friedensmarsch von Erbach nach Michelstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Michelstadt | am 03.04.2017

Michelstadt: Marktplatz | „Wir setzen uns für eine umfassende Abrüstung und ein weltweites Verbot aller Rüstungsexporte ein. In Bildung, Gesundheit und Soziales soll investiert, die Rüstungsausgaben sollen drastisch gesenkt werden. Wir setzen uns für die Menschenrechte und eine globale Verteilungsgerechtigkeit ein. Wir wollen, dass Flüchtlinge aufgenommen und Fluchtursachen bekämpft werden, damit alle Menschen auf dieser Welt ein gutes Leben führen...

"ZEICHEN SETZEN FÜR DIE ZUKUNFT" sonntags 14 Uhr auf dem Karollnenplatz Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 02.04.2017

Darmstadt: Karolinenplatz | Wenn man sonntags in Richtung Karolinenplatz unterwegs ist, hört man schon von Weitem Sprecher über Mikrofon für die Idee Europa werben, Nach den offiziellen Rednern konnten sich Anwesende spontan melden und ansagen, weswegen sie gekommen waren. Als erster kam ein alter Mann mit einem T-Shirt "Gewalt - ohne mich". Als Teilnehmer des "Zweiten Weltkriegs" bekannte er sich zu Europa als Friedensprojekt durch die Aussöhnung...

"Wie umgehen mit Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit?" in der Bessunger Knabenschule Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 01.04.2017

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Rechtsextremismus und Rechtspopulismus haben in allen europäischen Ländern schon vor dem „Flüchtlingszustrom“ einen Aufschwung erlebt. Dieser Rechtsruck zeigt sich an Wahlerfolgen rechter Parteien ebenso wie am gestiegenen Mobilisierungspotenzial rechtsradikaler Gruppierungen. Islamistisch motivierte Terroranschläge wie in Paris oder Brüssel und die latente Anschlagsgefahr in Europa haben rechtspopulistischen Stimmen und...

Mai-Demonstration vom DGB-Haus zum Marktplatz Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 31.03.2017

Darmstadt: DGB-Haus | Der alljährliche Demonstrationszug zum 1. Mai trifft sich um 10.00 Uhr am DGB-Haus Darmstadt und führt von dort aus zum Marktplatz. Zur Kundgebung um 11.00 Uhr sprechen dort die Rednerinnen; Jochen Nagel, GEW Hessen, es folgt ein Beitrag der DGB-Jugend bzw. vom Jugendbündnis, sowie Sevgi Aslan vom DIDF Darmstadt. Zum anschließenden Familienfest mit der Musik der Gruppe „Skaya“ gibt es einen Markt der Möglichkeiten,...

Dokumentarfilm "AGROkalypse - Der Tag, an dem das Gen-Soja kam" in der Bessunger Knabenschule, Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 29.03.2017

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Ein Bündnis Darmstädter Nichtregierungsorganisationen lädt zum Welttag der Landlosen am 17. April in die Teestube der Bessunger Knabenschule zur Vorführung und Diskussion, auch zum Kurzfilm HENOI über den Kampf um freies Saatgut in Paraguay. Darin geht es um "Satte Menschen statt satte Gewinne" von Regisseur und Filmer Marco Keller. Er zeigt die verheerenden Folgen des Soja-Booms und der dabei angewandten Gen-Technik für...

GEISTLICHE ABENDMUSIK in der Pauluskirche Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 25.03.2017

Darmstadt: Pauluskirche | Im Programm der Hessischen Kantorei stehen Chorwerke von Johann Hermann Schein, F. Mendelssohn-Bartholdy, Kurt Hessenberg, Siegfried Reda und Eberhard Wenzel. Dirigentin ist Christa Reich, an der Orgel Wolfgang Kleber. Eintritt frei, Spenden erbeten.

1 Bild

Handgefertigtes Recyclingpapier beim Aktionstag SAUBERHAFTES EBERSTADT

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Eberstadt | am 25.03.2017

Darmstadt: Kinderhaus Paradies | Das Projekt kam zustande, weil die Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e.V. eine Partnerorganisation suchte und im Kinderhaus Paradies (Bild 1) fand. Das Hand-Recycling von Papier bot sich an, als der Aktionstag „Sauberhaftes Eberstadt“ am Horizont auftauchte: der 18. März 2017. Die Vertreter des Vereins reisten also an und wurden freundlich empfangen. Dann begannen die Vorbereitungen. Wasser...

ChORPLID veranstaltet ein Chorfest in Darmstadt-Arheilgen

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Arheilgen | am 23.03.2017

Darmstadt: Orplid | Zur Feier seines langjährigen Jubiläums lädt der ChORPLID am Samstag, den 22. April 2017, 18 Uhr in den Großen Saal des Orplid zu einem geselligen Abend ein. Es gibt Lieder aus aller Welt sowie nicht immer ernsthafte Gedichte und Geschichten. - Der Wirt Marc bietet ein schönes Buffet für 14,-€ pro Person an. - Mitzubringen ist gute Laune - oder sie entsteht vor Ort! ChORPLID freut sich auch über das Mitbringen interessierte...