offline

Heinrich Ruhemann

1.453
Heimatort ist: Darmstadt
1.453 Punkte | registriert seit 22.05.2011
Beiträge: 272 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
Ich bin Mitglied bei Radio Darmstadt RADAR e.V. und arbeite am dritten Dienstag im Monat um 10 Uhr an einer zweistündigen Sendung der Seniorenredaktion MOHNROT mit. Mein Bereich sind Fragen der Lokalen Agenda 21 , also eine Umgestaltung unseres Planeten, damit den folgenden Generationen noch lebenswerte Bedingungen erhalten bleiben. Auch unsere Region muss aufhören, über ihre Verhältnisse zu leben. Deswegen setze ich mich für die Stärkung der Region und für die Einführung einer Regionalwährung ein. - Im übrigen lebe ich sparsam, fahre Rad, kompostiere meinen Biomüll hinterm Haus in einem Schnellkomposter, esse wenig Fleisch aber Obst und Gemüse möglichst aus der Region, ohne mir und anderen die Lust am Leben zu vergällen.

"Argumentationstraining gegen rechte Parolen" Workshop in Bensheim

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Bensheim | vor 13 Stunden, vor 1 Minute

Bensheim: Haus am Maiberg | Die Regionalstelle Süd des hessischen Demokratiezentrums im Haus am Maiberg/Heppenheim lädt ein zum Workshop „Wort LOS! gegen rechts – Argumentationstraining gegen rechte Parolen“ am Donnerstag, 12. Oktober 2017, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, für Verpflegung ist gesorgt.  Die Teilnahme am Workshop sowie die Tagesverpflegung sind kostenfrei.- Anmeldung erforderlich bis 6. Oktober 2017. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 16...

6. Kreativ-Café in der Quartierwerkstatt Lincoln Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 13 Stunden, 36 Minuten

Darmstadt: Quartierswerkstatt | Am Freitag, den 29. September sind alle Bewohner/innen und Gäste bei der Quartierwerkstatt, Franklinstr. herzlich willkommen. Beim 6. Kreativ-Café  lernt man die Nachbarn kennen. Das "Café Zuckertopf“ bietet wieder exquisiten Kaffee und selbstgemachten Kuchen und Quiche anzubieten. Die ehemalige Tankstelle wird als Begegnungsstätte noch bis zum Frühjahr 2018 zur Verfügung bleiben. Deshalb sind alle eingeladen,...

„Eine neue Reformation ist notwendig“ OEKUMENISCHER RAT S C H L A G in Mannheim

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 12.09.2017

Mannheim: Ökumenisches Bildungszentrum „sanctclara“ | Die Vorbereitungsgruppe: Norbert Bernholt, Werner Gebert, Christof Grosse, Michael Held (✝), Ulrich Schmitthenner, Peter Schönhöffer, Dr. Klaus Wazlawik lädt alle herzlich ein, die das Leben auf der Erde für kommende Generationen erhalten wollen. Die Versammlung beginnt am Sonntag, den 8. Oktober 2017,um 10:00 Uhr und läuft bis17:30 Uhr im Ökumenischen Bildungszentrum „sanctclara“, Mannheim, B5,19 Die Ergebnisse...

Muslimfeindlichkeit in der Einwanderungsgesellschaft - Demokratiegespräch in Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 11.09.2017

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Programm 18:00 Uhr Grußwort von Jochen Partsch; Oberbürgermeister Darmstadt 18:10 Uhr Vorträge Saba-Nur Cheema, (Dipl.-Politologin) ist Leiterin der Pädagogischen Programme in der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt – Zentrum für politische Bildung und Beratung in Hessen. Sie ist u.a. Lehrbeauftragte an der Frankfurt University of Applied Sciences im Fachbereich Soziale Arbeit, und Daniel Bax, Redakteur bei der...

Thementag „Platz für Alle!- Statt: Abgehängt! Ausgeschlossen! Überflüssig! Solidaritäts-Check an die neue Bundesregierung“ 

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Altstadt | am 09.09.2017

Frankfurt am Main: Haus am Dom | Christoph Butterwegge, Sabine Andresen und Gerhard Trabert diskutieren mit Vertretern aus allen im neuen Bundestag vertretenen Parteien zentrale soziale Probleme: Altersarmut, Kinderarmut und prekäre Arbeit. Sie entwickeln in die Koalitionsverhandlungen hinein konkrete politische Handlungsprojekte für die neue Bundesregierung. Eintritt frei. Tickets erhalten Sie über den Ticket-Shop und an allen bekannten...

Kammermusik im Haus der Balten Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 08.09.2017

Darmstadt: Haus der Deutsch-Balten | Sarah Mehnert (Mezzosopran), Yongmin Kwon (Bass), Da Ponte Klaviertrio: Kyu-Sung Lee (Violine), Gyeonlim Kim (Cello) und WooRim Lee (Klavier)spielen Werke von Haydn, Dvořák, Mozart, Bizet u.a. Veranstalter ist die Da Ponte-Stiftung, Darmstadt. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten Stiftungszweck ist die Unterstützung der Ausbildung junger Musiker sowie von Musik-Projekten mit innovativem Charakter. Die verfügbaren...

Salon Literario = Literarischer Salon in der Internationalen Seniorenwohnanlage am Prinz-Emil-Garten Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 08.09.2017

Darmstadt: Seniorenwohnanlage | Die Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e. V. lädt für den 21. Juli 19:30 zur Vorstellung und Aussprache über ein Buch in den Gemeinschaftsraum im Haus Hermannstr.10A ein. Bei diesem Treff stellt Heinrich Ruhemann die Neuerscheinung „DAS FALSCHE LEBEN – URSACHEN UND FOLGEN UNSERER NORMPATHISCHEN GESELLSCHAFT“ von Hans-Joachim Maaz vor. Lesung und Aussprache beziehen sich auf das Kapitel 14: „Deutsche...

"Gesellschaftliche Veränderung durch neue Arbeitsmodelle?" im Foyer, Bessunger Knabenschule

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 07.09.2017

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisse ist so hoch wie nie. Trotzdem geht die Schere zwischen Arm und Reich weiter auseinander. Arbeitsbedingte Krankheiten, prekäre Beschäftigungsverhältnisse sowie verschärfte Sanktionen gegen Hartz-4-Bezieher nehmen zu. Die aktuelle gesellschaftliche Situation beleuchtet folgende Fragen: • Welche Auswirkung hat der neoliberale Kapitalismus auf die Arbeitswelt in...

"LOST IN TRANSITION – vom Flüchtigen, Ephemeren"  Ausstellung im Kunstforum der TU Darmstadt und Atelierhaus Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 06.09.2017

Darmstadt: Altes Hauptgebäude der TUD (Raum S 103/23) | Die Ausstellung LOST IN TRANSITION macht flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert kurz dauernde Prozesse ebenso wie das Erinnern und Vergessen – vom 24. September bis 10. Dezember im Kunstforum der TU Darmstadt und im Atelierhaus Darmstadt. Mit künstlerischen Arbeiten von rund zwanzig Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie...

"Krise des Kapitalismus" im Foyer, Bessunger Knabenschule

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 06.09.2017

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Der renommierte Historiker Eric Hobsbawm (1917 bis 2012) sah in der Finanzkrise 2007ff eine tiefe systemische Krise des Kapitalismus. Für viele markiert diese Krise zumindest das Ende der neoliberalen Phase des Kapitalismus. Wolfgang Streeck, ehemaliger Direktor des Max- Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, sieht den Kapitalismus westlicher Prägung schon seit Jahrzehnten im Krisenmodus, die kapitalistischen Staaten...

Galakonzert in der Sophiakirche Frankfurt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Bockenheim | am 06.09.2017

Frankfurt am Main: Sophiakirche | Anlässlich  der Gründung der Christengemeinschaft in Dornach 16.9.1922bietet das Trio Marie ein besonderes klassisches Konzert. Die junge außergewöhnliche Klarinettistin Magdalena Faust, die preisgekrönte Pianistin aus Tokyo Mizuka Kano, und der viel versprechende Violinist Ludwig Schulze präsentieren Kompositionen von Darius Milhaud, Robert Schumann sowie Chatschaturjan u.a. Trio Marie  gestaltet  diesen Abend der...

„Wege der Sinti und Roma“ Ausstellung in Ober-Ramstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Ober-Ramstadt | am 05.09.2017

Ober-Ramstadt: TRIO | Im Rahmen der Interkulturellen Wochen des Landkreises Darmstadt-Dieburg und der Stadt Darmstadt zeigt der DGB Ortsverband in Kooperation mit dem Hessischen Landesverband der Sinti und Roma und dem Jugendzentrum TRIO in Ober-Ramstadt die Ausstellung bis zum 26. September. Zum Auftakt am 15.9.17 um 19.00 Uhr im TRIO, Nieder-Modauer Weg 10führt Herr Rinaldo Strauß, Vorsitzender des Hessischen Landesverbandes der Sinti und...

„Deutsche Waffenexporte - Geschäfte mit dem Tod oder Handeln in guten Eigeninteressen?“

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Altstadt | am 12.08.2017

Frankfurt am Main: Haus am Dom | Die Katholische Akademie Rabanus Maurus in Kooperation mit Pax-Christi-Regionalverband Mainz-Limburg, Kampagne "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel" lädt ein zu einer Podiumsdiskussion mit Christine Buchholz (Linke), Omid Nouripour (Grüne), Dr. Oliver Strank (SPD) und Prof. Dr. Matthias Zimmer (CDU). Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich. Sicherheitshalber bestellen Sie Reservierungen über unseren Ticket-Shop...

Einweihung des Hiroshima-Nagasaki-Platzes in Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 09.08.2017

Darmstadt: Hiroshima-Nagasaki-Pl. | Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und das Darmstädter Friedensforum laden am Antikriegstag, dem 1. September 2017, um 18 Uhr zur Einweihung des Platzes  oberhalb des Darmstadtiums am Rande der Ollenhauer-Promenade ein. Seit 1998 ist Darmstadt eine atomwaffenfreie Stadt und – vertreten durch den jeweils amtierenden Oberbürgermeister – Mitglied der internationalen Organisation »Mayors for Peace« (Bürgermeister für den...

ARM UND REICH IN DEUTSCHLAND - in Michelstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Michelstadt | am 07.08.2017

Michelstadt: Michelstädter Hof | ÖFFENTLICHE VERANSTALTUNG Prof. Michael Hartmann spricht über »Arm und Reich in Deutschland« am 24. August 2017, 19.00 Uhr, Dafür ist der »Michelstädter Hof«, Rudolf-Marburg-Str. 41 reserviert. Dazu laden das Infobuero.Odenwaldkreis@DGB.eu und odenwald@attac.de herzlich ein! Odenwälder Bündnis »Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle«