offline

Jay Jay McTacker

74
Heimatort ist: Darmstadt
74 Punkte | registriert seit 13.07.2011
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 24
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Ich bin Raumausstattermeister mit Spaß am Beruf. Zu Themen die mich interessieren schreibe ich unverblümt meine Meinung. Mal motze ich, mal lobe ich, kommt halt drauf an. Wenn euch meine Art die Dinge anzusprechen gefällt, dann schaut auch in meine regelmäßige Kolumne unter www.forumraum.de . Über Rückmeldungen freue ich mich. Beste Grüße Bildquelle: Selbst erstellt oder Digital image content © 1997-2007 Hemera Technologies Inc., alle Rechte vorbehalten.
1 Bild

Energiewende – raus aus der Energiekrise? 1

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 09.12.2011

Uhiiii, was sich unsere Politiker jetzt alle auf die Schultern klopfen von wegen Atomausstieg und Energiewende. Was mich bei all diesem trendigen Energiewendegeschwätz nur wundert, ist die Dreistigkeit, mit der am wesentlichen Punkt, dem Energiesparen, wohlweislich vorbeiargumentiert wird. Es ist durchaus möglich Energie zu sparen ohne Einbußen bei der Lebensqualität. Jeder kann bei sich selbst anfangen und die eigenen...

1 Bild

McTackers Lesetipp: Ideen managen

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 19.08.2011

Ideen finden und umsetzen im Beruf und privat? Unerwartet, überraschend, ungewöhnlich. Was meinen Sie, klingt doch gut? Hand aufs Herz, so etwas ist schnell dahin gesagt: prüfe dein Unternehmen, sei selbstkritisch, erfinde deinen Betrieb neu, mach deinen Beruf wieder zu deinem Hobby. Mal ehrlich Kollegen, für uns Praktiker ist es schwer, diesen Wandel in Gang bringen und dann auch noch managen? Der Leitfaden „Ideen...

1 Bild

Rotwein-Rübli-Kuchen. Wie schmeckt das denn? 1

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 11.08.2011

Gesund und schmeckt, ist genau mein Ding. Etwas unerwartetes kreieren indem man etwas unübliches, ja scheinbar widersprüchliches kombiniert: Rotwein und Möhren ergibt lecker Kuchen! Kürzlich durfte ich sie genießen, eine Rüblitorte mit Rotwein. Ich kann euch versichern, sie ist besser als es klingt, denn die Möhren bringen - mehr als man denkt - einen süßen, fast fruchtigen Geschmack rein. Natürlich habe ich den...

1 Bild

Charakter macht den Unterschied...

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 03.08.2011

Aus Zufall beim Stöbern ist mir das Buch mit dem Titel „Charakter“ von Petra Gerster und Christian Nürnberger in die Hände gefallen. Da ich mir einbilde, zumindest ein wenig Charakter zu haben – was oft gar nicht so leicht ist! - hab ich ein bisschen darin geschmöckert und bin hängen geblieben. Bücvher zum Thema "Wie werde ich erfolgreich...__" gibt es zu Hauf. In diesem Buch geht es darum: "Menschen brauchen Werte"....

1 Bild

Kunde als Knecht? 1

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 28.07.2011

Ich kenne das eigentlich so: an einem schönen Nachmittag gehe ich ins Café, bestelle einen Cappuccino und die Bedienung bringt ihn mir freundlich an den Tisch. Heute ist aber offenbar ein anderer Ablauf üblich. Da gibt es doch tatsächlich sehr erfolgreiche Coffeehops, da bin ich der Kellner. Ich muss mir meinen Cappuccino und den Zucker nämlich selber servieren. Und die Krönung: dafür ist der Cappuccino halt etwas teurer....

1 Bild

Top oder Flop? Meisterbetrieb oder Hausservice? 1

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 24.07.2011

Na prima, im TV wird in zahlreichen Sendungen vorgeführt, wie man in kürzester Zeit ganze Häuser umbaut. Das wird dann von den Kunden als Standard auch für unsere Handwerksleistungen angesehen. Was den Zuschauern, also unseren Kunden, leider oft nicht deutlich wird, ist die Tatsache, dass hier – gesponsert von großen Baumarktketten und Möbelhäusern - duzende von Handwerksexperten aus allen Bereichen zum Einsatz kommen und...

1 Bild

Teures Spielzeug Computer? 1

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 20.07.2011

Klar kenne ich die Einstellung vieler Handwerkerkollegen: Internet schön und gut, aber braucht man dass wirklich? Ich habe es mir schon abgewöhnt noch darüber zu diskutieren. Neulich eröffnete mir ein Kollege ganz stolz, er hätte sich jetzt auch so ein teures Spielzeug zugelegt. Teures Spielzeug, denke ich, was kann er meinen, Motorrad, Boot, Freundin? Weit gefehlt, er hatte sich für die Firma einen Computer mit...

1 Bild

Die Frage nach den Einrichtungstrends… 1

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 18.07.2011

Ja, Kollegen, das Dilemma kennt ihr auch. Klar kann ich es mir leicht machen, auf die aktuellen Umfragen der zahlreichen Trendforscher, Verbände und Fachorganisationen zurückgreifen und dann Allgemeinplätze verbreiten: Stein, Leder, LED-Beleuchtung, Massivholz, dunkle Holztöne, Form folgt Funktion und so weiter. Aber was soll’s, es muss doch auch passen, zum Kunden und zum Objekt. Wenn überhaupt orientiere ich mich an...

1 Bild

Qualität hoch - Preise runter? 1

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 14.07.2011

Na, dies Geheimnis möchte ich kennen! Allerdings, es scheint ja doch im Handwerk einige „schlaue Alleskönner“ zu geben, die diesen Trick beherrschen, da sie doch unverblümt mit diesem Anspruch Kunden werben. Inzwischen habe ich es ja schon öfter gesehen, aber mir geht doch jedes Mal noch der Hut hoch: Lieferwagen mit Firmenwerbung von unseren Freunden vom "Ich mache (kann) alles"-Service plus Raumausstatter. So weit ist es...

1 Bild

Lesetipp: Hoher Anspruch... 2

Jay Jay McTacker
Jay Jay McTacker | Darmstadt | am 13.07.2011

K O P F S C H L Ä G T K A P I T A L Das kennt man doch, man bekommt ein Buch geschenkt und weiß nicht so recht ob das Thema wirklich passt. Ein Buch für Unternehmer und Gründer? Immerhin bin ich ja schon mein ganzes Leben als Handwerker selbstständig und – für meine Begriffe – durchaus erfolgreich. Aber der Anspruch „Kopf schlägt Kapital“, der hat doch was, also habe ich mal darin geblättert und - bin hängen...