offline

Schlossmuseum Darmstadt

Schlossmuseum Darmstadt
78
Heimatort ist: Darmstadt
78 Punkte | registriert seit 08.05.2012
Beiträge: 14 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Führung im Porzellanmuseum

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 24.08.2016

Darmstadt: Porzellanmuseum | Der Elefant im Porzellanladen Exotisches und Kurioses in der Großherzoglich-Hessischen Porzellansammlung Am Sonntag, dem 4. September 2016, um 15 Uhr lädt das Porzellanschlösschen zu der Themenführung „Die Magie des Fremden - Exotisches und Kurioses in der Großherzoglich-Hessischen Porzellansammlung“ ein. Über Jahrhunderte war das Fremde, das Unbekannte aus fernen Ländern kulturelle Belebung und Inspiration...

Höfisches Gartenfest- Zeitreise ins Rokoko

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 29.06.2016

Darmstadt: Prinz-Georg-Garten | Höfisches Gartenfest - Zeitreise ins Rokoko Im Jahre 1764 hatte Prinz-Georg Wilhelm von seinem Vater, dem Landgrafen Ludwig VIII. von Hessen-Darmstadt, den unweit des Darmstädter Residenzschlosses gelegenen „Lustgarten am Rande des Frankfurter Wegs“ zum Geschenk erhalten, der das Anwesen von nun an für ungezwungene Festlichkeiten mit Tanz und Musik abseits des steifen Hofzeremoniells zu nutzen pflegte. An diese Tradition...

Themenführung im Porzellanmuseum

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 29.04.2016

Darmstadt: Prinz-Georg-Palais | Tischlein deck' Dich! Fürstliche Tafelkultur im Wandel der Jahrhunderte Am Muttertag, dem 8. Mai um 15 Uhr, lädt die Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung zu der unterhaltsamen Themenführung „Tischlein deck’ Dich. Fürstliche Tafelkultur im Wandel der Jahrhunderte“ ein. Der rund einstündige Rundgang durch das Porzellanschlösschen beschäftigt sich mit den höfischen Tafelsitten und Tafelmanieren des 17. bis frühen 19....

1 Bild

Themenführung im Schlossmuseum

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 29.04.2016

Darmstadt: Schlossmuseum | Madame sein ist ein ellend' Handwerck Darmstadts Fürstenfrauen Am Muttertag, dem 08. Mai lädt das Darmstädter Schlossmuseum um 15.00 Uhr zu der Themenführung "Madame sein ist ein ellend’ Handwerck" ein. Straßenschilder, Plätze und Krankenhäuser wie Wilhelminenstraße, Luisenplatz und Alicenhospital tragen bis heute ihre Namen. Wer aber verbirgt sich hinter den Namenspatroninnen, die in einem von Männern definierten...

1 Bild

Schlossmuseum Darmstadt

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 28.10.2015

Darmstadt: Residenzschloss | Salongeflüster – Szenische Führung für Erwachsene Wilhelmine von Grancy, Schlüsseldame und Vertraute der großherzoglichen Familie, lädt am Sonntag 15. November 2015, um 15 Uhr, auf einen unterhaltsamen Rundgang durch die Salons des Darmstädter Schlossmuseums ein. Im Mittelpunkt dieser szenischen Führung stehen die faszinierenden Erfindungen des 19., des sogenannten „intelligenten“ Jahrhunderts. Nicht selten wurden...

1 Bild

Themenführung im Schlossmuseum

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 27.08.2015

Darmstadt: Residenzschloss | Am Sonntag, dem 13. September, um 15 Uhr, lädt das Schlossmuseum zu der Themenführung "Die Prinzenrolle - Kindheit und Jugend bei Hofe" ein. Es waren einmal ein tapferer Prinz und eine schöne Prinzessin... – so beginnen viele Märchen, die von einem sorgenfreien Leben, kostbaren Kleidern und prächtigen Schlössern berichten. Wie gestaltete sich aber tatsächlich der Alltag für die Adelssprösslinge an einem kleinen Hof wie...

1 Bild

"kreuz & quer - drinnen & draußen" Führung Porzellanmuseum und Prinz-Georg Garten

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 27.08.2015

Darmstadt: Prinz-Georg-Palais | Am Sonntag, dem 6. September um 11 Uhr bietet die Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung unter dem Titel "kreuz und quer - drinnen & draußen" eine Kombiführung durch den Prinz-Georg-Garten und das Porzellanschlösschen im Prinz-Georg-Palais an. Unweit des Darmstädter Residenzschlosses am Rande des Herrngartens gelegen, versetzt die nach Prinz Georg Wilhelm, dem Lieblingssohn Landgraf Ludwigs VIII. von Hessen-Darmstadt,...

1 Bild

Kindertheaterführung "Lotte auf der Spur der Löwen"

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 20.06.2013

Darmstadt: Schlossmuseum | Am kommenden Sonntag lädt das Schlossmuseum Darmstadt zu der Führung "Lotte auf der Spur der Löwen" mit dem Kindertheater Chamäleon ein. Löwen im Darmstädter Schlossmuseum? Das mag Lotte die Löwin gar nicht glauben und begibt sich mit Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren auf spannende Spurensuche. Eine Kinderführung zum Zuhören und Mitmachen. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird eine Voranmeldung unter...

1 Bild

Führung "Augenschmaus & Gaumenfreude"

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 20.06.2013

Darmstadt: Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung | Am kommenden Sonntag lädt die Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung zu einem Rundgang durch das Prinz-Georg-Palais ein. Unter dem Titel „Augenschmaus und Gaumenfreude“ führt die Direktorin des Museums, Alexa Christ, interessierte Besucher durch die Sammlung. Dabei lüftet sie das Geheimnis um die Erfindung des „Weißen Goldes“, dessen Herstellung in Europa erstmals in der 1710 gegründeten Meißener Manufaktur gelungen...

Vortrag "Henry van de Velde in Hagen"

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 22.05.2013

Darmstadt: Schlossmuseum | Vortrag Dr. Elisabeth May Zum 150. Geburtstag – Henry van de Velde in Hagen Der belgische Jugendstilkünstler Henry van de Velde (1863–1957) gilt wegen seiner revolutionären Gestaltungsideen als großer Neuerer und Impulsgeber einer ganzen Generation moderner Entwerfer und Architekten. Im Mittelpunkt des Vortrages von Dr. Elisabeth May steht Van de Veldes Wirken in der am Rande des Ruhrgebiets gelegenen Stadt Hagen, wo...

1 Bild

Sonderausstellung "Unterwegs... über Stock und Stein"

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 24.09.2012

Darmstadt: Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung | Zerbrechliches auf Reisen Briefe, Bilder und Einkaufslisten sowie die vielen Mitbringsel für die Daheimgebliebenen erzählen von der Reiselust, den Reisegewohnheiten und den bevorzugten Reisezielen der Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt. Zudem verdeutlicht die Vielzahl der mitgeführten Kleinmöbel, Luxusartikel und Alltagsutensilien, was man einstmals unter standesgemäßem und obendrein komfortablem Reisen...

1 Bild

Ausstellung "Unterwegs... des Fürsten Reiselust"

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 24.09.2012

Darmstadt: Schlossmuseum | Ob nun auf Schusters Rappen, hoch zu Ross, mit Kutsche oder Schiff – das Reisen war für viele Jahrhunderte ein strapaziöses, kostspieliges und durchaus auch gefahrvolles Unterfangen. Unwirtliche Wege, der stete Kampf mit den Launen der Natur, die Furcht vor Wegelagerern, Straßenräubern und Piraten, unkomfortable Übernachtungsmöglichkeiten und wenig bequeme Transportmittel: Die Liste der Unwägbarkeiten ist lang, und doch...

1 Bild

Führung Prinz-Georg-Garten

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 24.09.2012

Darmstadt: Prinz-Georg-Garten | Zum letzten Mal für dieses Jahr lädt das Porzellanmuseum am Sonntag (7. Oktober), um 11 Uhr, zu einer Kombiführung durch den Prinz-Georg-Garten und das Porzellanschlösschen ein. Unweit des Darmstädter Residenzschlosses am Rande des Herrngartens gelegen, versetzt die nach Prinz Georg Wilhelm, dem Lieblingssohn Landgraf Ludwigs VIII. von Hessen-Darmstadt, benannte Barockanlage den Besucher in längst vergangene Zeiten. Hohe...

1 Bild

Vortrag "Das Künstlerkoloniemitglied Hanns Pellar" im Schlossmuseum

Schlossmuseum Darmstadt
Schlossmuseum Darmstadt | Darmstadt | am 08.05.2012

Darmstadt: Schlossmuseum | "Das galante Jahrhundert mit seiner anmutigen Sittenlosigkeit, seiner Kultur des Lebensgenusses und seiner Verherrlichung der Liebe in allen ihren Schattierungen malt Hanns Pellar". Mit diesen Worten umschrieb der Kunstkritiker Fritz von Ostini das Werk des in Wien geborenen und bei Franz von Stuck in München ausgebildeten Malers, dem im Jahre 1909 mit dem märchenhaften Rokokofigurenzyklus „Der kleine König“ der...