Die Billig-Bestatter Portale im Internet

Wann? 13.06.2012 14:00 Uhr

Wo? Kahrhof Bestattungen, Merckstraße 13, 64283 Darmstadt DE
Darmstadt: Kahrhof Bestattungen | Bei der Suche nach Bestattungsinstituten im Internet kommen Treffer nicht nur zu den jeweils im Stadtgebiet ansässigen Unternehmen, sondern auch zu bundesweit tätigen Internet-Bestattern.
In den meisten Fällen werden sehr preiswerte Teilleistungen für den Sarg, das Krematorium und die Urnenbeisetzung angeboten.
Der potentielle Auftraggeber sollte sich jedoch darauf einstellen, dass die Abholung und die Überführung des Verstorbenen in einem Lastwagen stattfindet und die Kremation und die anonyme Urnenbeisetzung meist fernab der Heimat durchgeführt werden. Diese Abläufe sind einer Entsorgung gleichzusetzen und sind keinesfalls als pietätvoll zu bezeichnen. Für Alleinstehende, die sich eine anonyme Bestattung wünschen und keine Menschen haben, die um sie trauern, kann diese Bestattung ein Weg sein. Gibt es aber Familienangehörige und Trauernde und vielleicht sogar eine Familiengrabstätte, so sollte als Erster Schritt eine Beratung durch einen qualifizierten Bestatter erfolgen. Wir halten diesen Sargtourismus für pietätlos und empfehlen daher das Krematorium Waldfrieden in Darmstadt am Waldfriedhof.

Wir beraten Sie im Hinblick auf die Vor- & Nachteile der Erd- bzw. Feuerbestattung, einer vorhandenen oder neuen Grabstätte bzw. die Möglichkeiten einer Bestattung in der Natur.

Wir geben Ihrer Trauer Raum und Zeit. Sie als Angehörige überlegen, wo Sie sich von dem oder der Verstorbenen verabschieden möchten. Wir helfen Ihnen unabhängig vom Glauben und Konfession Ihrem Abschied Ausdruck zu verleihen:
- in der Privatwohnung
- in unserem Bestattungsinstitut
- auf dem Friedhof
- im Seniorenheim evtl. auch mit Trauerfeier
Die Begleitung durch einen Geistlichen beim Abschied ist nach Absprache möglich. Der Ort des Abschieds, der Zeitpunkt und der Zeitraum sind unabhängig vom Sterbeort von den Angehörigen frei wählbar.
Wir erledigen für Sie die:
- Terminierung der Trauerfeier mit dem Pfarrer / Redner auf allen Friedhöfen
- Blumendekoration für die Trauerfeier
- Vermittlung von Musikern
- Anmeldung bei der Friedhofsverwaltung
- Reservierung einer Kaffeetafel
- Sterbeurkunden, fehlende Personenstandsurkunden sowie behördliche Genehmigungen
- Abmeldungen bei Krankenkasse, Rentenamt, Versorgungsamt und Besoldungskasse
- Übersetzung von ausländischen Dokumenten und Einholen von Genehmigungen bei konsularischen Vertretungen
- Abwicklung von Lebens- und Sterbegeldversicherungen
- Vermittlung seriöser Haushaltsauflösung

Wir gestalten:
- Trauerfeiern mit Blumendekoration
- mit Ihnen den musikalischen Rahmen der Trauerfeier
- Trauerdrucksachen in verschiedenen Papierqualitäten und Formaten
- Todesanzeigen sowie Danksagungen
Die Organisation des Abschieds und der Trauerfeier mit und für die Angehörigen sind für uns als Bestatter die wichtigsten Aufgaben. Auch wenn Sachlichkeit gewünscht wird, so heißt das dennoch, dass man alle Details bedacht hat. Es darf nichts vergessen worden sein, denn bei einer Bestattung sind Fehler und Versäumnisse nicht zu reparieren oder nachzubessern.
„Hätten wir das gewusst……“ wäre für uns die schlimmste Aussage der Angehörigen. Wir hätten Sie dann nicht umfassen und für Sie korrekt beraten.
Den Beratungsumfang und die Qualität des Bestatters können Sie nicht über das Internet erfahren. Hier bleibt nur der Weg zur Beratung vor Ort beim Bestatter ihres Vertrauens.

Wie ist er als Fachmann einzuschätzen?
Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis und die Ausstattung seines Unternehmens?
Wir sind seit 2006 qualitätszertifiziert nach europäischer Norm ISO 9001 und empfohlen von der bundesweit tätigen Verbraucherorganisation Aeternitas www.gute-bestatter.de. Wir sind Mitglied bei der Deutschen Bestattungstreuhand und dem Deutschen Institut für Bestattungskultur. Als vom Bundesverband geprüfter Bestatter mit ausgebildeten Mitarbeitern verfügen wir über eine Kompetenz, die alle für Sie notwendigen Bereiche umfasst.
Kontaktieren Sie uns. Ihre individuellen Wünsche stehen für uns im Vordergrund der Beratung.
________________________________________
Zu diesem Thema findet am 13. Juni 2012 um 14 Uhr eine Informationsveranstaltung in unseren Räumlichkeiten in der Merckstr. 13 in Darmstadt statt.
Ebenso bieten wir Ihnen am 15. Mai 2012 um 14:30 Uhr eine Beratung zur Feuerbestattung mit Führung durch das Krematorium am Waldfriedhof in Darmstadt an.
Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Die pietätvolle ständige Bereitschaft zum würdevollen Dienst am Menschen und für Menschen kennzeichnet seit 1860 die Abläufe in unserem der Tradition verpflichteten Familienbetrieb. Thea und Werner Kahrhof führen das Unternehmen gemeinsam mit Tochter Senta Kahrhof.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.